Glitch in Destiny 2 erlaubt dir Third-Person-Perspektive

Franziska Behner

Du findest, dass Destiny 2 aus Third-Person-Sicht noch cooler wäre? Dann ist heute dein Glückstag, denn wir verraten dir, welchen Glitch du ausnutzen kannst, um deinem Charakter über die Schulter zu blicken.

Seit Dezember 2018 ist der Schurke of the Past-Raid in Deatiny 2 verfügbar. Wie üblich, spielst du auch diesen Teil des Games aus der First-Person-Perspektive. Ein Glitch erlaubt es Spielern jetzt, in eine Third-Person-Sicht zu wechseln und so die von Bungie erschaffene Welt aus einem veränderten Blickwinkel zu sehen.

Glitch funktioniert nur im Raid

Es ist nicht unbedingt einfach, diesen Glitch zu reproduzieren. Doch wenn du richtig Lust auf eine Veränderung hast und ein bisschen Geduld mitbringst, sollte es machbar sein.

Der Glitch ist nur im Bereich dieses spezifischen Raids machbar und auch nur dann, wenn du einen Titanen oder Warlock hast. Sobald du den Raid betrittst, musst du den Versuch starten, in die Third-Person-Ansicht zu wechseln. Obwohl du diesen Stil weiter beibehalten kannst, lässt er sich später nicht hervorrufen.

Destiny 2 hier bei Amazon bestellen *

Nutze im richtigen Moment deine Stormcaller Super

Beim Berserker startest du deine Verwandlung. Nähere dich ihm und warte, bis er zum ersten Schlag ansetzt und aktiviere noch vorher deine Stormcaller Super.

Der ganze Zauber löst sich laut Gamerant übrigens auf, sobald du respawnst, die Klasse wechselst oder eine Super einsetzt.

Neben diesem coolen Glitch gibt es noch weitere Gründe, Destiny noch eine Chance zu geben.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Destiny 2 – Forsaken: Darum lohnt sich die Rückkehr.

Die wenigsten Games bieten die Möglichkeiten frei zwischen First- und Third-Person-Perspektive zu wechseln. Da man es selten allen Menschen recht machen kann, wünschen sich die Spieler oft genau das Gegenteil. Dieser Glitch braucht vielleicht etwas Übung, versetzt dich aber mit nur wenigen Handgriffen in ein neues Spielgefühl. Verrate uns in den Kommentaren, ob du diesen Glitch austesten wirst oder ob du Spiele immer so zockst, wie sie geliefert werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung