The Elder Scrolls Online: Rollen und Builds für den Zauberer

Jürgen Stöffel 1

In The Elder Scrolls Online können eure Charaktere innerhalb ihrer Klassen alle möglichen Rollen einnehmen und auch Zauberer müssen in Bethesdas MMO-Ableger der Elder-Scrolls-Reihe nicht nur kuttentragende Hexenmeister sein. Lest hier, wie ihr eure Zauberer ausbauen könnt.

The Elder Scrolls Online Trailer Die Konfrontation.

The Elder Scroll Online bietet euch zahlreiche Möglichkeiten, wie ihr euren Helden aufbauen könnt. Es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Besonders krass seht ihr dies an der Klasse des Magiers. Denn in vielen MMOs sind Zauberer aus Prinzip schwächliche Kutten-Knechte, die mit Zauberstäben herumfuchteln und irgendwelchen Magie-Murks fabrizieren.

The Elder Scrolls Online: So funktioniert der Zauberer

Gut, das könnt ihr in The Elder Scrolls Online alles auch spielen, aber darüber hinaus gibt’s halt noch so interessante Builds wie den Vollplatten-Magier, der mit einem Zweihänder alles umhaut und sich selbst mit einem magischen Blitzfeld im Nahkampf umgibt. Wie ihr solche Helden zusammen bekommt, erklären wir im folgenden Artikel.

Zauberer sind primär gute Unterstützer und Schadensauteiler aus der Distanz wenn ihr sie als klassische Magier spielt. Dann rüstet ihr sie mit Stäben aus und gebt ihnen flauschige Roben zum Anziehen, da sie dadurch mehr Magicka erhalten. Alternativ sind aber auch abenteuerliche Varianten möglich, denn einige Skills des Magiers funktionieren perfekt im Nahkampf.

Der Zauberer in Stichpunkten:

  • Guter Schadensausteiler
  • Guter Heiler/Unterstützer
  • Guter Nahkämpfer
  • Schwere oder leichte Rüstung optimal
  • Optimale Völker: Hochelfen, Dunkelelfen, Bretonen

Fernkampf-Schadens-Build für den Zauberer:

Dieser Zauberer-Build setzt voll auf Schaden! Fesselt erst euer Ziel mit Strukturierte Entropie und haut ihm dann alles um die Ohren, was euer Zauberbuch hergibt. Haltet Inneres Licht aktiv, da ihr so mehr Magicka bekommt und regeneriert zur Not noch mehr Magie mit Energieüberladung. Mit Gebundene Ägis schützt ihr euch und bekommt noch mehr Magicka. Und falls ihr in Bedrängnis seid, könnt ihr schnell mit Grenzenloser Sturm davonlaufen.

Waffenset 1 – Zerstörungsstab Waffenset 2 – Zerstörungsstab
Kristallfragmente Strukturierte Entropie
Zermalmender Schlag Elementarer Ring
Blitzfluss Grenzenloser Sturm
Gebundene Ägis Gebundene Ägis
Inneres Licht Inneres Licht
Energieüberladung Energieüberladung

Nahkampf-Build für den Zauberer:

Eine sehr abgefahrene Build für den Zauberer, das euch rasend schnell über das Schlachtfeld sausen lässt. Dank zahlreicher Geschwindigkeits-Buffs wie Grenzenloser Sturm, Kritisches Preschen und Funkenzug seid ihr extrem mobil und könnt so eure Feinde im Nahkampf mit dem Zweihänder verdreschen und aus der Distanz mit dem Bogen und Giftpfeilen piesacken. Gut gespielt ist dieser Charakter auch im PvP ein echter Alptraum.

Waffenset 1 – Zweihänder Waffenset 2 – Bogen
Gehärteter Schutz Giftinjektion
Grenzenloser Sturm Endloser Zorn
Kritisches Preschen Großer Schuss
Ruhendes Momentum Funkenzug
Gebundene Wehr Gebundene Wehr
Energieüberladung Seelenangriff

Mehr zum Thema The Elder Scrolls Online findet ihr hier:

Wie gut kennst du: The Elder Scrolls Online Tamriel Unlimited?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung