Spieler-Hoffnungen auf verstecktes Fallout 76-Ende werden enttäuscht

Franziska Behner 4

Ein Spieler rekrutierte auf Reddit Mitstreiter, um ein verstecktes Ende in Fallout 76 zu finden. Nun hat eine andere Gruppe seine Theorie widerlegt.

Es hätte so schön werden können: Hinter Fallout 76-Spieler und Reddit-User International_XT scharten sich viele Enthusiasten, die alle mit ihm gemeinsam ein verstecktes Ende im Spiel finden wollten. Gerade weil es für viele Fans zu wenig Endgame-Content gab, war die Hoffnung, etwas Neues zu entdecken, groß.

Jetzt nahm ihnen eine andere Gruppe von Spielern die Erfahrung der Enttäuschung ab und versuchte das Vorhaben, das versteckte Ende auszulösen, selbst in die Tat umzusetzen. Das Ergebnis war ernüchternd. Zunächst gelang es einem einzelnen Spieler alle Risse zu schließen, doch verweigerte der Server nun, dass ihm andere Spieler beim Besiegen der Bestienkönigin helfen konnten – er alleine schaffte es nicht. Einer Gruppe von sechs Spielern schaffte es dann doch, in einem eigenständigen Versuch alle Risse zu schließen und die Bestienkönigin zu besiegen. Leider führte das zu keinem neuen Ende oder irgendetwas anderem Ungewöhnlichen.

Krasse Waffen für krasse Monster. In der Bilderstrecke findest du die legendären Waffen aus Fallout 76:

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Fallout 76: Legendäre Waffen - Fundorte, Werte und Effekte.

Die Spieler scheinen sich sehnlichst neue Inhalte zu wünschen, vielleicht verschaffen die zukünftigen DLCs ja Abhilfe.

Original News vom 08. März 2019, 09:09 Uhr:

Anscheinend haben Fallout 76-Spieler ein verstecktes Ende gefunden

Eine nukleare Explosion an der richtigen Stelle soll ein geheimes Ende in Fallout 76 zum Vorschein bringen.

Fallout 76 ist für Bethesda noch lange nicht vorbei. Der Publisher hat erst kürzlich eine Roadmap für das Jahr 2019 veröffentlicht. Hier kannst du jetzt schon sehen, was die nächsten Monate ansteht.

Obwohl das Game viel Kritik einstecken musste, gibt es treue Spieler, die West Virginia immer weiter erkunden. Ein Überlebender möchte jetzt herausfinden, ob an einer spezifischen Stelle ein geheimes Ende ausgelöst werden kann, indem er eine nukleare Bombe zündet und dann die Brandbestien vernichtet.

Anstoß dafür ist ein Posting auf Reddit. Der Spieler hat herausgefunden, dass sich Risse schließen lassen. Was passiert also, wenn sie es schaffen, alle Risse verschwinden zu lassen und dann die große Bestienkönigin angreifen? In den Augen der Kommentatoren könnte sich dann ein geheimes Ende offenbaren.

Gemeinsam zu überleben ist gar nicht so schwer. Hier die Basics.

Fallout 76: So funktioniert der Multiplayer im Ödland.

Unter dem Decknamen Operation Tourniquet schmieden sie jetzt Pläne, wie das am Besten funktionieren könnte. Allein ist es nicht möglich, deshalb schließen sie sich bereits in Gruppen zusammen. Neben Prime Rift gibt es zur Zeit 8 Stellen, an denen Risse bekannt sind. Sie müssen verschlossen werden. Das Vorhaben steht, wird einige Zeit dauern und er hat bereits einige Helfer zusammentrommeln können.

Jetzt sind wir gespannt, was dann passiert. Vielleicht tatsächlich ein geheimes Ende? Oder einfach gar nichts?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung