Far Cry 5: Begleiter chillen gemeinsam, wenn sie nichts zu tun haben

Michael Sonntag

Das Leben als Begleiter in Games ist kein einfaches. Wenn der Spieler ihn nicht gerade für ein gemeinsames Abenteuer abholt, bleibt er zuhause und langweilt sich wie ein vergessenes Haustier. Ganz anders sind da die Mitstreiter aus Far Cry 5. Wenn sie nicht im Krieg gegen die Sekte gebraucht werden, schmeißen sie zusammen eine Party in ihrem Clubhaus.

Wenn du in Far Cry 5 auf die Idee kommen solltest, deinen Begleiter persönlich bei seinem Haus abzuholen, wenn du gerade sowieso in der Gegend bist, wirst du ihn leider nicht antreffen. Hurk? Grace? Jess? Wo sind die denn alle? Die sind laut PC Gamer auf einer Party, zu der du nicht eingeladen worden bist.

Das geheime Treffen findet in der 8-Bit-Pizza Bar statt, westlich vom Gefängnis, in der Region Henbane River. Hier quatschen sie, putzen ihre Waffen, machen Sit-Ups und genießen die Auszeit vom Krieg gegen Josephs Sekte. Deine tierischen Begleiter wie Peaches, Cheeseburger und Boomer sind dir übrigens treu geblieben und warten weiterhin an ihren Plätzen.

Wobei eine Party mit einem Bären, einer Wildkatze und einem Hund schon nach Spaß klingt. Abgesehen davon zeigt dieses Easter Egg wieder einmal, mit wie viel liebevollen Details Entwickler Ubisoft seine Open World versehen hat, während die Geschichte in unserem Test eher als dünn bewertet wurde. Und die Party ist etwas, worauf viele Begleiter aus anderen Spielen garantiert neidisch wären.

Falls du sie noch nicht alle kennst, stellen wir dir gerne unser Osterei-Ausbeute vor:

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Far Cry 5: 16 Easter Eggs, Anspielungen und Geheimnisse in Hope County.

Neben Trumps sagenumwobenen „Pinkeltape“ kannst du in Far Cry 5 auch Rinderhoden sammeln gehen, ein Filmset erkunden oder dich auf die Suche nach Big Foot machen. Und wenn du noch keine im Editor erstellte PUBG-Karte ausprobiert hast, solltest du in Erwägung ziehen, dem irren Schaufel-Kult beizutreten. So oder so, es kommt keine Langeweile in Hope County auf.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung