Far Cry 5: Spieler erforschen unheimliche Radio-Geräusche

Michael Sonntag

Wenn du in Far Cry 5 das Radio einschaltest, kann es passieren, dass du plötzlich Stimmen, Schreie und Rauschen hörst. Was hat es damit auf sich? Einige Spieler versuchten der Sache auf den Grund zu gehen und stellen ihre ersten Forschungsergebnisse vor.

Irgendetwas Unheimliches geschieht in Far Cry 5“, schreibt der User @colbyklaus auf Twitter. Seinem Post hat er ein Video hinzugefügt, in dem die erwähnten Geräusche deutlich zu hören sind. Auf Reddit, direkt neben der Big Foot-Forschungsgruppe und dem Schaufel-Kult, sammeln Spieler gerade alle Hinweise über den Radio-Mythos.

Demzufolge ist das Rauschen immer nur in einem kleinen Areal zu hören. Fährt der Spieler über eine unsichtbare Grenze, verschwindet es. Beim Erkunden des Gebietes stellte sich heraus, dass das Signal wandert und sogar an mehreren Stellen auftaucht. Die Spieler glauben, dass sich dahinter etwas Größeres verbirgt, ein Event, ein DLC oder ein neues Ende.

@colbyklaus, der die Suche losgetreten hat, glaubt, dass die Geräusche mit den schwarzen Telefonen in der offenen Welt und dem story-zentralen Song „Only you“ zusammenhängen. Auf Reddit benachrichtigt er zudem regelmäßig die anderen Forscher, inwiefern der Spielfortschritt Auswirkungen auf die Geräusche hat.

Es, PUBG, Call of Duty - Die Entwickler konnten es sich nicht verkneifen, ihr Spiel mit allerhand Anspielungen und Geheimnissen zu füllen:

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Far Cry 5: 16 Easter Eggs, Anspielungen und Geheimnisse in Hope County.

Entweder ist Colby kurz davor, das Mysterium zu lösen, oder enttäuscht zu werden, weil sich dort hinter nicht mehr als ein Easter Egg versteckt. Was denkst du? Könnten die Stimmen zu einer geheimen Basis der Sekte führen oder ist das nur ein Scherz von Ubisoft, um die Spieler während der Fahrt ein wenig zu erschrecken? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung