Fortnite: Dieser Modus ist für Anfänger gedacht

Marvin Fuhrmann

Fortnite bekommt einen neuen, zeitlich begrenzten Modus. Dieser richtet sich vor allem an neue Spieler oder jene, die ihren Skill verbessern wollen. Denn hier wirst du richtig auf die Matches des Battle-Royale-Games vorbereitet.

Hast du Probleme in Fortnite? Will der Sieg am Ende einer jeden Runde nie so wirklich gelingen? Dann gibt es jetzt Abhilfe. Denn der neue „Playground LTM“ ist hier, um dich für die bevorstehenden Matches fit zu machen. „LTM“ steht hier für einen zeitlich begrenzten Spielmodus. In diesem wirst du zusammen mit deinen Freunden auf die normale Karte von Fortnite geworfen. Allerdings wurden einige Anpassungen vorgenommen, damit ihr euch richtig austoben und üben könnt.

Werde in Fortnite zu Thanos und hol dir den Sieg:

Fortnite: Infinity-Handschuh zeitlich begrenztes Mashup.

So gibt es mehr Ressourcen und die Zone ist dir nicht ständig im Nacken. Sämtliche Schatzkisten und Lootlamas sind ebenfalls gespawnt, um dich nicht nur mit nötigem Loot auszustatten. So kannst du schließlich auch wissen, wo die Kisten im richtigen Match per Zufall platziert werden könnten. Zudem bekommst du schneller Ressourcen und Friendly-Fire wurde aktiviert, um Gefechte gegen deine Freunde zu führen. Diese spawnen nach dem Ableben sofort neu.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
PUBG fürs Smartphone: 5 Battle Royale Games, die ihr auf dem Handy spielen könnt.

Epic Games will mit diesem Modus allerdings nicht nur neue Spieler trainieren. Es geht ihnen viel mehr darum, dass sie irgendwann einen völlig kreativen Modus für Fortnite haben, in dem sich die Spieler austoben. So kommen die Entwickler vielleicht dann auch durch den Denkanstoß aus der Community auf neue Ideen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung