Riesiger Eis-Ball in Fortnite gesichtet, könnte der neue Endboss sein

Lisa Fleischer

Nach dem überdimensionalen Würfel Kevin gibt es in Fortnite inzwischen ein neues Mysterium zu bestaunen: Den eisigen Ball, in dem einige den neuen Endboss vermuten.

Immer wieder verändern sich Dinge in Fortnite. Mit den regelmäßigen Updates halten nicht nur neue Features und Bug-Fixes Einzug, sondern auch Mysterien wie zuletzt der riesige Würfel, der inzwischen explodiert ist und Spieler in eine Paralleldimension gezogen hat. Heute wurde das neuste Mysterium entdeckt: Ein riesiger Eis-Ball schwebt über Polar Peak. Dieser hielt mit dem kürzlich veröffentlichten großen Update 7.20 Einzug ins Spiel – was genau er macht, haben die Spieler noch nicht herausgefunden.

Was wir aber schon jetzt dank Reddit-Nutzer JO5H_Tries und anderen neugierigen Spielern wissen: Kommst du dem mysteriösen Eisklumpen zu nahe, vereist dein Bildschirm und du siehst nur noch ganz wenig. Deiner Befindlichkeit schadet das nicht, du bleibst die ganze Zeit bei voller Gesundheit. Selbst, wenn du sie angreifst, wert sich die Kugel nicht etwa, sondern bleibt einfach unverändert bestehen, schreibt Gamesradar. Und wenn du versuchst, auf den Ball zu springen, rutscht du einfach von ihm herunter – schließlich ist er aus Eis und dementsprechend glatt.

Spekuliert wird, ob sich in dem Eisball der Eiskönig befindet, der mit einem neuen Update ein Event einläutet oder sogar zum neuen Endboss wird. Darauf deuten zumindest ein gefundenes Soundfile und ein Leak von Twitter-Nutzer Lucas7yoshi_ hin. Möglich ist aber auch, dass der Eisball bald zu wandern anfängt – und dann das frisch fertig gebaute Gebäude bei Tilted Towers wieder einreißt, so Gamesradar. Oder die Kugel explodiert einfach wie schon ihr Vorgänger Kevin. Was wirklich passieren wird, werden wir aber wohl erst Anfang der Season 8 erfahren.

Sobald Season 8 startet, gibt es auch wieder einen neuen Season Pass – den du für 950 V-Bucks im Spiel erwerben kannst. Du hast keine V-Bucks? bekommst du 1.000 V-Bucks für 10 Euro. 

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Fortnite BR: Wasserfälle - alle Fundorte auf der Karte (Season 7).

Kommt ein neues Schwert in Fortnite?

Des weiteren haben Leaker im Code des neuen Updates schockierendes entdeckt: Das Schwert könnte in Fortnite ein Comeback feiern! Allerdings nicht das berüchtigte Infinity Blade, sondern ein Medieval-Schwert, von dem FortniteNews bereits ein Bild veröffentlicht hat. Spieler befürchten jetzt schon das schlimmste: Hoffentlich wird es nicht so mächtig wie sein Vorgänger, der inzwischen wieder aus dem Spiel genommen wurde, schreiben sie bei Twitter.

Ebenfalls im Code des Updates entdeckt wurde der Sneaky Snowman, offenbar ein Ersatz zum legendären Busch, so FortniteTracker. Mit ihm wirst du dich ebenfalls vor gierigen Blicken verstecken können – oder aber noch mehr auffallen als sonst, je nachdem wie du ihn einsetzt. Eine nette Ergänzung, bringt dir der Busch in der weißen Schneelandschaft, die Fortnite gerade bietet, doch eher weniger.

Patch-Notes V.7.20: Der wiederverwendbare Gleiter ist zurück; neue Fernkampfwaffe verfügbar

Was definitiv wieder Einzug ins Spiel hält, ist der wiederverwendbare Gleiter. Das offenbaren die kürzlich veröffentlichten Patch-Notes zu Update 7.20. Allerdings wird es nicht möglich sein, deinen Gleiter aus der Startphase erneut einzusetzen, vielmehr brauchst du ein neues Item, um dich vor Fallschaden zu schützen. Auf der Map wird ab sofort der wiedereinsetzbare Hängegleiter als Matchgegenstand zu finden sein. Jedoch werden wohl nur die wenigsten einen solchen Gleiter erhalten. Der Gegenstand ist als selten gekennzeichnet – dafür steht er dir anschließend aber ganze zehn Mal zu Verfügung. Aktivieren kannst du den Gleiter, indem du in der Luft die Sprungtaste aktivierst.

Du bist immer noch auf der Suche nach allen Fröstelzwergen in Fortnite? Wir wissen, wo du sie findest.

Zusätzlich ergänzt der Revolver mit Zielfernrohr die zu findenden Fernkampfwaffen. Was die neue Waffe alles kann und wie sie sich im Vergleich zu anderen Waffen schlägt, haben wir uns genauer angeschaut. Und was mit dem Patch ansonsten noch Einzug ins Spiel hält und welche Fehler mit ihm behoben wurden, erfährst du auf der offiziellen Seite zu Fortnite.

Wie gefallen dir die immer neuen Mysterien in Fortnite? Was ist deiner Meinung nach der Sinn des Eisballs – wo wird er hinwandern und was löst er aus? Und freust du dich über das neue Schwert oder bist du nach dem Infinity Blade-Debakel noch skeptisch? Schreibe uns deine Ideen gerne unten in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link