Manche Dinge sind einem viele Jahre später etwas peinlich. Zum Beispiel, dass ich früher viele meiner Yu-Gi-Oh-Karten auswendig vortragen konnte oder dass ich Angst vor Horrorfilmen hatte. Aber allem voran steht meine Habbo-Besessenheit im Jahr 2008. Hatte ich zu wenig Freunde oder spielten die das auch alle?

 

Habbo

Facts 
Habbo

Habbo Hotel: Ein Universum auf verschiedenen Stockwerken. Je nachdem auf welcher Etage du aussteigst, landest du entweder in einer Sicherheitsfirma, Hogwarts oder auf dem Planeten Tatooine, wie auch die Promo zeigt:

An sich ist Habbo Hotel nur ein kostenloses Chat-Spiel für den PC. Der Spieler erstellt sich eine kleine Figur und steuert sie durch ein großes Hotel. Nun besteht dieses Hotel nicht nur aus vorgefertigten Räumen wie der Eingangshalle oder dem Schwimmbad, sondern auch aus Räumen, welche die Spieler selbst entworfen und mit Möbeln ausgestattet haben. Willst du andere Möbel als die Standard-Objekte haben, musst du dir Taler holen, eine Spiel-Währung, die du mit Echtgeld kaufen kannst.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Spiele aus deiner Kindheit, für die du dich heute schämst

screenshot-13423705052016-1280x720

Dieser finanzielle Aspekt ändert das unschuldige Spiel grundlegend. Er lässt profitorientierte Institutionen im Spiel entstehen und schafft sogar eine Klassengesellschaft zwischen reichen und armen Spielern. Vielleicht hat mich das interessiert. Die Idee einer vereinfachten Simulation unserer echten Welt. Und der eigene Traum, es in dieser künstlichen Welt weit zu bringen.

Ein Universum mit Stockwerken

März 2008

Mit meiner ersten Figur betrete ich das Hotel. Zurzeit sind laut einer Anzeige 5000 Spieler online. Chatte ich jemanden an, vertippe ich mich manchmal noch. Auch wenn niemand hier großartig auf Rechtschreibung achtet. Anhand dessen kannst du neunjährige Spieler von fünfzigjährigen unterscheiden. Ich freunde mich mit ein paar Leuten an, die mir sofort raten, mir einen Job zu suchen. Wo denn, frage ich. Bei einer Mafia, sagen sie, die zahlen dir fünf Taler pro Woche.

Habbo1

In der Red Dragon Mafia bietet mir der stellvertretende Chef einen Posten als Türsteher an. Das ist mir zu blöd, sage ich. Bei der Polizei bekomme ich denselben Job angeboten. In Hogwarts lande ich im Haus Gryffindor, aber der Unterricht findet nicht statt, weil der Lehrer seit zwei Wochen PC-Verbot hat.

Also gehe ich zu einem Unternehmen, das für eine Ausbildung einen Fernseher verlangt. Hinter der Rezeption hat sich schon ein Stapel aus sechs dieser Geräten gebildet. Ein Freund rät mir scherzhaft, dass ich mich ja im Waisenhaus zur Adoption anbieten könnte. Oder ich kaufe eigene Taler. Oder ich chille einfach.

habbo2

Dezember 2017

Das Hotel ist fast verwaist. In bestimmten Winkeln existieren noch ein paar Tanz-Clubs und kleinere Geschäfte. Zwischen den Räumen läuft jetzt eine Werbung, die ich nicht überspringen kann. Und wenn ich einen Raum betrete, erscheint ab und zu ein Fragebogen. Ob ich Habbo Hotel einem Freund empfehlen würde? Und wenn Nein, liegt das an zu wenig Interaktionsmöglichkeiten, Mobbing oder sexueller Belästigung?

Ich suche nach meinem alten Account-Namen und dessen Räumen, welche jedoch nicht mehr vorhanden sind. In der Hotel-Lobby spreche ich mit einer Gruppe Teenager. Die Lockerheit mancher Gespräche scheint das einzige zu sein, was geblieben ist. Im Gratis-Raum meines neuen Accounts schiebe ich die Standard-Möbel ein wenig hin und her. Danach lasse ich meine Figur eine Weile auf dem Sofa Platz nehmen.

habbo3

Juni 2008

Mittlerweile bin ich zur rechten Hand eines Sith-Lords aufgestiegen. Ab und zu schenkt er mir ein paar Gegenstände, mit denen ich mein Zuhause ausstatten kann. Er nimmt mich mit zu exklusiven Meetings, Möbel-Auktionen und Partys. Letzte Woche haben wir einer Jedi-Vereinigung einen Streich gespielt, indem wir all ihre Möbel umgestellt haben. Jetzt spamen einige ihrer Zöglinge in unserem Eingangsbereich.

Neben der Fähigkeit des Umstellens und derjenigen, dass du Leute aus dem Raum verbannen kannst, hat ein Spieler nicht wirklich viel Macht in diesem Spiel. Der Rest basiert auf Chatten. Es ist aber tatsächlich möglich, Leute dazu anzustiften, dir ihre Sachen zu spenden, also indirekt einem Diebstahl zuzustimmen. So sind hier bestimmte Institutionen wie zum Beispiel Glücksspielhallen groß geworden.

Wenn du sowieso gerne Indie-Spiele zockst, kennst du dann diese schon?

Natürlich sind nicht alle Spieler so gemein. Als der Sith-Lord wegen zu schlechter Klausuren das Spielen aufgeben muss, überträgt er mir die eine Hälfte seiner Möbel und den Rest schenkt er Neulingen. Den Sith-Tempel wandle ich in eine Agentur um, die Rezensionen für andere Räume verfasst. Meine liebste Rezension ist die zu einem Grudge-Vergnügungspark.

Tage später muss ich Klausuren schreiben, also im echten Leben. Als ich diese schwierigen Schulprüfungen bestanden habe, kaufe ich mir zur Feier eine Trophäe von meinen gesparten 25 Talern, um mich im Spiel immer wieder an diesen Erfolg zu erinnern. Ich stelle sie mir in mein virtuelles Zimmer. 

Kurz darauf klingelt es an meiner Tür, also auch im echten Leben. Meine Freunde holen mich ab, wir wollen unsere Erfolge gemeinsam feiern. Und als ich offline gehe, ahne ich nicht, dass das mein letztes Mal gewesen ist.

i-spent-two-years-pretending-to-be-a-gap-model-on-a-social-network-1431982566

Dezember 2017

Ich muss zugeben, dass die Animationen nach 9 Jahren hübscher aussehen und flüssiger laufen. Ich kann meine damalige Faszination nur teilweise nachvollziehen. Ja natürlich, es war großartig, durch die Räume fremder Leute zu schlendern, neue Bekanntschaften zu machen und diese dann zu sich nach Hause einzuladen. Die Gespräche reichten von Smalltalk bis zu philosophischen Diskussionen.

Es gab richtig kreative Raum-Ideen wie zum Beispiel ein Labyrinth aus Teleportern oder einen Impro-Theater-Wettbewerb. Habbo war immer das, was die Leute aus ihm gemacht haben. Das Spektrum reichte von einer Plattform für Experimente bis zu einer Absteige für sexuelle Belästigung. Mein heutiger Besuch ist keine Enttäuschung gewesen, er ist ein Abschied, den ich damals vergessen hatte, von einem unausgereiften, aber interessantem Spielkonzept.

Quiz: Wie gut kennst du Die Sims?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).