Metro Exodus: Schade, die fantastische Artyom Edition wird niemand kaufen können

Daniel Kirschey

Edel, ganz schön edel, kommt die limitierte Artyom Edition von Metro Exodus daher: Exklusive und funktionierende Gegenstände sollen dir das Überleben in der Strahlenhölle Russlands vereinfachen.

Willkommen, Fremder. Willkommen in der postapokalyptischen Hölle, in der es an jedem Tag aufs Neue darum geht, einfach zu überleben. Dabei helfen dir allerlei technische Spielereien. Mit etwas Glück kannst du ein paar neue Werkzeuge und Helferchen erhalten. Dmitri Alexejewitsch Gluchowski, der Autor der Metro-Bücher Metro, selbst stellt sie dir in der Atryom Edition von Metro Exodus vor. Das Problem: Du kannst sie nicht kaufen. Wie sich Metro Exodus spielt, bekommst du in unserer Vorschau anschaulich vorgeführt.

Im Video bekommst du die limitierte Edition vorgestellt.

Metro Exodus - Artyom Edition Trailer.

In einer Video-Botschaft stellt Gluchowski die Gegenstände vor:

  • auf dich wartet die Gasmaske, die auch Artyom in Metro Exodus trägt
  • das Feuerzeug, das wie eine Gewehrkugel aussieht
  • die Karte Russlands in einer Lederhülle eingewickelt
  • ein Dog Tag der Spartans
  • und zuletzt die funktionierende Uhr aus der Metro-Reihe

Einen Haken gibt es jedoch, wenn du dich mit den Gegenständen aus der Artyom Edition für das Leben nach dem Fallout wappnen möchtest: Du kannst die limitierte Edition nicht kaufen. Zudem gibt es nur zehn Stück davon – eine wirklich seltene Angelegenheit das Ganze. Wie du trotzdem an die Artyom Edition herankommst? Du kannst sie gewinnen – Gluchowski erinnert am Ende seiner Video-Botschaft noch, dass du alle Sozialen Netzwerke zu Metroid Exodus im Blick behalten sollst.

Du hast noch immer Lust auf Horror? Dann schaue hier herein.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Wir sagen dir, welches Horror-Spiel für dich am besten ist.

Wahrscheinlich wird über so einen Kanal der Gewinner ausgelost oder du bekommst über Twitter, Facebook und Co. von dem Gewinnspiel mit. Metro Exodus wird voraussichtlich am 15. Februar 2019 erscheinen. Wie findest du die Artyom Edition? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung