1 von 13

Die Suche nach Reptile lohnt sich für euch, denn bei den 10 verschiedenen Orten könnt ihr ihn jeweils mit Shao Kahns Hammer schlagen und bekommt dann jedes Mal 200 Seelenfragmente als Belohnung, insgesamt könnt ihr euch also 2.000 der Ingame-Währung mit der Suche verdienen. Allerdings versteckt sich Reptile in der Geisterwelt, dementsprechend schwierig wird die Suche. Wir helfen euch und zeigen alle Fundorte.

Alle 10 Fundorte von Reptile

Bevor Reptile überhaupt in der Krypta auftaucht, müsst ihr mit der Monster-Statue in den Folterkammern interagieren. Daraufhin zeigt sich Reptile in einer kurzen Zwischensequenz und ein Hinweis-Fenster mit folgender Nachricht wird eingeblendet:

Die Entdeckung dieser uralten zaterranischen Nachbildung scheint eine mysteriöse Kreatur gestört zu haben. Suche sie, um ihre Geheimnisse zu erkunden.

Ab diesen Zeitpunkt taucht Reptile nun an 10 verschiedenen Stellen in der Krypta auf. Allerdings müsst ihr folgende Dinge beachten:

  • Reptile könnt ihr nur in der Geisterwelt sehen. Dafür benötigt ihr Kenshi Takahashis Augenbinde, welche ihr in der südwestlichsten Ecke von Goros Unterschlupf findet. Schlagt bei Benutzung der Augenbinde dann immer erst einmal direkt mit eurem Hammer zu, um eventuelle böse Geister zu töten, die euch sonst mit einem Schlag erledigen.
  • Es gibt 10 feste Fundorte von Reptile, allerdings ist die Reihenfolge zufällig. Ihr müsst die 10 Fundorte also nacheinander absuchen, bis ihr ihn gefunden habt.
  • Habt ihr Reptile an einem Ort gefunden, zerschlagt ihn mit eurem Hammer und verlasst dann die Krypta. Ladet den Modus dann erneut und überprüft die verbleibenden Fundorte, bis ihr ihn wieder findet.
  • Allerdings ist nicht garantiert, dass Reptile nach erneutem Laden der Krypta an einem der Fundorte auftaucht. Wir mussten teilweise mehrere Male die Krypta laden, bis er wieder erschien.

Den Kombat-Pack-DLC mit neuen Kämpfern bekommt ihr hier! *

Auf den Folgeseiten dieser Bilderstrecke zeigen wir euch alle 10 Fundorte von Reptile in der Krypta. Nutzt auch die folgende Liste, in der wir euch alle Fundorte verlinken: