Resident Evil 2 fällt ins PUBG-Universum ein

Daniel Kirschey

Die Mobile-Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds bekommt neue Inhalte – die stammen jedoch aus einem anderen Spiel: nämlich Resident Evil 2. Was du als Spieler genau bekommst, erfährst du hier.

Du zockst PlayerUnknown’s Battlegrounds am laufenden Band, hast Resident Evil 2 schon durch und wünschst dir nichts sehnlicher, als Resident Evil auch irgendwie in PUBG erleben zu können? Dann haben dich die Videospielgötter schlussendlich doch noch erhört. Denn wie Resetera-Nutzer Cyberpunk berichtet, wirst du mit dem neuen Patch Resident Evil 2-Inhalte in PUBG Mobile bekommen.

Wir haben Brenden Green nach PUBG befragt.

PUBG-Entwickler Brendan Greene im exklusiven Interview.

Zu den neuen Inhalten gehört zum Beispiel, dass in PUBG Mobile nun das Hauptthema des Soundtracks von Resident Evil 2 zu hören ist. Dazu bekommt PUBG Mobile auch andere Musik aus dem Remake des Klassikers spendiert. Als ganz besonderen Bonus gibt es nun einen neuen Event-Modus. Natürlich musst du dich im Sunset-Modus wieder anderen Spielern erwehren, diesmal erscheinen aber auch Zombies und Bosse aus dem Resident Evil-Universum, die du für Gegenstände und Ressourcen bekämpfen kannst.

Mehr Bock auf Horror bekommen?  Dann schaue mal hier rein.

Bilderstrecke starten(28 Bilder)
Die 26 besten Horrorspiele aller Zeiten – Aaaaaaaaaaah!

Spielst du PUBG oder vielleicht sogar die PUBG Mobile und kommst deshalb in den Genuss der Resident Evil-Inhalte? Dann schreib uns doch einfach mal in die Kommentare wie du sie findest. Ach ja, auch schon Resident Evil 2 durch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung