Pokémon: Erfolgreichstes Franchise aller Zeiten, übertrumpft Star Wars und Marvel

Michael Sonntag

Bekannt sind sie alle, aber wie erfolgreich sind unsere Lieblings-Franchise eigentlich in finanzieller Hinsicht? Um den ersten Platz schlagen sich Pokémon, Star Wars und Hello Kitty.

Pokémon Let's Go: Das erwartet dich - E3 2018.

Laut der Liste der Medien-Marken mit dem höchsten Umsatz ist Pokémon das erfolgreichste Franchise aller Zeiten. Seit dem Anbeginn ihrer Zeit im Jahr 1996 haben die Taschenmonster ganze 59,1 Milliarden Dollar eingebracht. Darunter umfassen 48,4 Milliarden Dollar die ganzen Spielkäufe, 2 Milliarden Dollar die Spieler-Ausgaben für Pokémon Go und 1,02 Milliarden die Einnahmen der Kinofilme.

16 Milliarden Dollar dahinter liegt Star Wars auf dem zweiten Platz, mit insgesamt 42,9 Milliarden Dollar Umsatz seit 1977. Die drei Jahre ältere Marke Hello Kitty macht es sich knapp dahinter auf dem dritten Platz mit 41,1 Milliarden Dollar bequem.

Aber wo bleiben Marvel, Herr der Ringe und James Bond? Das Marvel-Universum sitzt auf dem siebten Platz mit der Hälfte des Umsatzes von Hello Kitty, James Bond und Herr der Ringe bekleiden die Plätze Acht und Neun.

Nach 22 Jahren brennt dir sicherlich immer noch eine Frage auf der Zunge:

Bilderstrecke starten
53 Bilder
Pokémon: So gemütlich sehen die Pokébälle von innen aus.

Hättest du das gedacht? Was glaubst du, wie es dazu kommt, dass Pokémon die anderen Marken so weit links liegen lässt? Unabhängig von allen Zahlen und Gewinnen, welches Franchise wird auf ewig dein liebstes bleiben, auch wenn es den letzten Platz in der Umsatz-Liste besitzen sollte? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung