Red Dead Redemption 2 wurde in Japan ganz schön verändert

Lisa Fleischer

Schon im Voraus hatte sich aufgrund des ESBR-Ratings angekündigt, dass Red Dead Redemption 2 nicht in jedem Land unzensiert erscheinen wird. Besonders getroffen hat es wohl die japanische Version, in der so einige Situationen verändert wurden.

Der YouTuber Censored Gaming hat die US-amerikanische Version mit der japanischen verglichen und zahlreiche Unterschiede gefunden. Und das, obwohl RDR2 in Japan eine Z-Freigabe erhielt, das vergleichbar mit der deutschen USK 18 vergleichbar ist. Wie Censored Gaming erklärt, erlauben die japanischen Behörden auch beim Z-Rating nur angedeutete sexuelle Anspielungen, nicht aber explizite Nacktheit.

Besonders bei Konsolen-Spielen fällt die Bewertung in Japan sehr streng aus, erklärt Reddit-Nutzer FuadRamses, da diese von einer anderen Organisation bewertet werden als PC-Spiele, die wiederum ein bisschen freizügiger sein dürfen. Dementsprechend sind Frauen, die in der US-Version nackt sind, im japanischen Spiel angezogen. Als Beispiel hierfür nimmt Censored Gaming die Szene, in der sich Arthur mit Kumpel Lenny betrinkt und sich auf einmal in einem fremden Schlafzimmer wiederfindet.

Den kompletten Vergleich zwischen der US-amerikanischen und japanischen Version von RDR2, den Censored Gaming erstellt hat, kannst du dir hier angucken.

Aber auch explizite Gewalt wurde in Japan aus dem Spiel entfernt, besonders wenn es um verstümmelte Leichen geht. In der Mission „American Dream“ sind in der amerikanischen Version Leichen mit abgetrennten Körperteilen zu sehen, in Japan sind diese Leichen noch komplett. Ähnlich verhält es sich, schießt du auf Leichen. In der Standard-Version werden dann bestimmte Körperteile vom Rest abgetrennt und bleiben liegen, oft werden auch die Knochen sichtbar. Schießt du in der japanischen Version auf Leichen, verschwinden die beschossenen Teile einfach und hinterlassen nichts weiter als einen riesigen Blutfleck.

In Red Dead Redemption 2 gibt es zahlreiche Waffen mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen – da kann die Auswahl schon mal schwer fallen. Wir helfen dir bei der Entscheidung. 

Bilderstrecke starten
61 Bilder
Red Dead Redemption 2: Alle 60 Waffen - Fundorte, Bilder und Werte.

Selbst mit der besten Waffe kommst du in Red Dead Redemption 2 nicht weiter? Dann empfehlen wir dir das offizielle Lösungsbuch zum Spiel – zu kaufen .

Brutal ist Red Dead Redemption 2 in Japan also noch allemal, dafür ist die Gewaltdarstellung aber weniger realistisch. Nichtsdestotrotz scheint RDR2 sehr gut in Japan anzukommen. Wie GameRevolution berichtet, hat sich das Spiel dort jetzt schon doppelt so gut verkauft wie das Mitte Oktober veröffentlichte CoD: Black Ops 4. Spielst du auch Red Dead Redemption 2? Kannst du die Zensur in Japan nachvollziehen? Ist dir das Spiel zu brutal oder findest du es gut, dass die Darstellungen so realistisch wie möglich sind? Schreibe uns deine Meinung unten in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung