Sekiro: Alle Fähigkeiten - Fundorte für "Meister der Technik"

Christopher Bahner

In Sekiro: Shadows Die Twice könnt ihr zahlreiche Fähigkeiten freischalten, die sich in mehrere Talentbäume unterteilen. Allerdings sind diese Fähigkeiten nicht von Anfang an verfügbar. Manche Talentbäume müsst ihr zunächst durch bestimmte Aktionen freischalten oder gar einzelne Skills in der Spielwelt finden. Wir zeigen euch sämtliche Fundorte der Fertigkeiten.

Die Fähigkeiten helfen euch neben den Kampferinnerungen, Gebetsperlen und Kürbissamen euren Charakter zu verbessern. Wenn ihr gar alle Fähigkeiten im Spiel findet, schaltet ihr mit „Meister der Technik“ eine der Trophäen und Erfolge von Sekiro: Shadows Die Twice frei.

Alle Fähigkeiten und wie ihr sie freischaltet

Im Spielverlauf schaltet ihr verschiedene Kampfstile frei, die ihr über das Finden von diversen Esoteriktexten verfügbar macht. Diese bekommt ihr etwa durch einen gewissen Spielfortschritt oder wenn ihr sie findet.

Im Menü unter „Fähigkeiten“ oder an einer Figur des Bildhauers unter dem Punkt „Fähigkeiten erwerben“ könnt ihr sie einsehen bzw. neue freischalten. Dafür benötigt ihr Punkte, die ihr durch das Töten von Feinden bekommt. Folgende Arten von Fähigkeiten gibt es:

  • Kampfkünste (Rote Umrandung): Einzigartige Kampftechniken, von denen ihr immer nur eine aktiv ausrüsten könnt.
  • Shinobi-Kampfkünste (Blaue Umrandung): Gewähren euch zusätzliche Kampftechniken wie etwa Konter und Paraden. Sie müssen nicht extra ausgerüstet werden.
  • Latente Fähigkeiten (Orange Umrandung): Passive Boni, die immer aktiv sind und etwa eure verursachten Geräusche verringern oder die Anzahl der Geistembleme erhöhen.
  • Ninjutsu-Techniken (Schriftzeichen): Besondere Techniken nach Hinterrücks-Todesschlägen. Wie Kampfkünste könnt ihr jeweils nur eine Technik ausrüsten.

Jeder Esoteriktext schaltet einen neuen Talentbaum mit Fähigkeiten frei. Die Linien im Baum verraten euch dabei, welche Fähigkeiten ihr zuvor freischalten müsst, um die verbesserten Versionen zu bekommen. Zudem hat jeder Skill-Baum eine ultimative Fähigkeit, die ganz rechts abgebildet wird.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Sekiro: Alle Prothesen-Module - Fundorte im Video

Im Folgenden geben wir euch eine Übersicht über alle Fundorte der jeweiligen Esoteriktexte, damit ihr alle Fähigkeiten im Spiel freischalten könnt. Zudem gibt es ein paar Einzelkünste, deren Fundorte wir euch ebenfalls zeigen wollen.

Shinobi-Künste (Shinobi-Esoteriktext)

Fundort: Maroder Tempel

Tötet Feinde, bis sich der blaue Erfahrungsbalken einmal gefüllt hat und ihr einen Fertigkeiten-Punkt verdient habt. Reist dann zum maroden Tempel und sprecht mit dem Bildhauer, der euch den Shinobi-Esoteriktext überreicht.

Folgende Fähigkeiten können damit freigeschaltet werden:

  • Wirbelwind-Hieb (Kampfkunst)
  • Mikiri-Konter (Shinobi-Kampfkunst)
  • Shinobi-Karma: Körper (Latente Fähigkeit)
  • Flug-Parieren (Shinobi-Kampfkunst)
  • Rennen und Gleiten (Shinobi-Kampfkunst)
  • Präsenz-Unterdrückung (Latente Fähigkeit)
  • Hauch des Lebens: Licht (Latente Fähigkeit)
  • Shinobi-Karma: Geist (Latente Fähigkeit)
  • Flug-Kampfkunst (Shinobi-Kampfkunst)
  • Shinobi-Blick (Latente Fähigkeit)
  • Geräusch-Unterdrückung (Latente Fähigkeit)
  • Übersprung (Shinobi-Kampfkunst)
  • Ultimative Fähigkeit: Schattensturm (Kampfkunst)

Prothesenkünste (Prothesen-Esoteriktext)

Fundort: Maroder Tempel

Ihr müsst zunächst drei verschiedene Prothesen-Module finden und sie zum Bildhauer bringen, damit er sie euch einbaut. Anschließend gibt er euch den Prothesen-Esoteriktext.

Folgende Fähigkeiten können damit freigeschaltet werden:

  • Treibender Schnitt (Shinobi-Kampfkunst)
  • Greifhaken-Angriff (Shinobi-Kampfkunst)
  • Flug-Prothesen-Modul (Shinobi-Kampfkunst)
  • Fangzahn und Klinge (Shinobi-Kampfkunst)
  • Nachtschwalben-Hieb (Kampfkunst)
  • Emmas Medizin: Intensität (Latente Fähigkeit)
  • Bildhauer-Karma: Blut (Latente Fähigkeit)
  • Bildhauer-Karma: Narben (Latente Fähigkeit)
  • Kraftprojektion (Shinobi-Kampfkunst)
  • Nachtschwalben-Hieb-Umkehr (Kampfkunst)
  • Emmas Medizin: Aroma (Latente Fähigkeit)
  • Ultimative Fähigkeit: ???

Ashina-Künste (Ashina-Esoteriktext)

Fundort: Ashina-Umland (Ashina-Burgtor)

Nachdem ihr den Bosskampf gegen Gyobu Oniwa überstanden und die Figur „Ashina-Burgtor“ gefunden habt, überquert das Schlachtfeld und geht die lange Treppe hinauf. Rechts im Gebäude könnt ihr mit dem Tengu von Ashina sprechen. Er gibt euch eine Quest, bei der ihr euch um ein paar „Ratten“ kümmern und dann zu ihm zurückkehren solltet.

Geht nun zurück vorbei an der Figur beim Ashina-Burgtor und öffnet das Tor. Folgt den Treppen, tötet den Schützen, der auf euch schießt und schwingt euch dann nach rechts oben in den Bereich. Hier seht ihr einige Feinde mit großen runden Bambushüten. Hierbei handelt es sich um die „Ratten“, die ihr töten sollt. Erledigt sie und kehrt dann zum Tengu von Ashina zurück, um den Ashina-Esoteriktext zu erhalten.

Das folgende Video zeigt euch noch einmal genau, wie ihr vorgehen müsst:

Sekiro - Shadows Die Twice: So schaltet ihr die Ashina-Künste frei.

Folgende Fähigkeiten sind in den Ashina-Künsten enthalten:

  • Ichimonji (Kampfkunst)
  • Aufsteigender Karpfen (Latente Fähigkeit)
  • Hinabsteigender Karpfen (Latente Fähigkeit)
  • Hauch der Natur: Licht (Latente Fähigkeit)
  • Fließendes Licht (Latente Fähigkeit)
  • Ichimonji: Doppel (Kampfkunst)
  • Ultimative Fähigkeit: Ashina Kreuz (Kampfkunst)

Tempelkünste (Senpo-Esoteriktext)

Fundort: Senpo-Tempel, Berg Kongo (Hauptsaal)

Begebt euch von der Figur „Hauptsaal“ im Senpo-Tempel nach links und verlasst den Saal. Folgt dann dem dunklen Weg hinab in die Höhle. Folgt dem Weg durch die Höhlen immer weiter, bis ihr wieder nach draußen zu einer größeren Pagode kommt. Im Inneren findet ihr den Senpo-Esoteriktext.

Das folgende Video zeigt euch noch einmal den genauen Weg dorthin:

Sekiro - Shadows Die Twice: So schaltet ihr die Tempelkünste frei.

Folgende Fähigkeiten sind in den Tempelkünsten enthalten:

  • Gebetsschläge (Kampfkunst)
  • ???
  • ???
  • ???
  • ???
  • ???
  • Ultimative Fähigkeit: ???

Mushin-Künste

Fundort: Ashina-Burg (Oberer Turm - Kuros Zimmer)

Diese Künste könnt ihr nur bekommen, wenn ihr den göttlichen Drachen im Palast der Urquelle besiegt habt. Um in dieses Gebiet zu kommen, müsst ihr Kuro bis Spielende treu ergeben bleiben und ihn nicht hintergehen.

Nach dem Kampf werdet ihr dann automatisch in Kuros Zimmer teleportiert. Dort wird euch Emma den Esoteriktext überreichen.

Folgende Fähigkeiten können damit freigeschaltet werden:

  • ???
  • Ultimative Fähigkeit: Schattensturm (Kampfkunst)
  • Ultimative Fähigkeit: Ashina Kreuz (Kampfkunst)
  • ???
  • ???
  • ???
  • ???

Mit Ghost of Tsushima könnt ihr ein weiteres Samurai-Abenteuer erleben!*

Fließender Übergang-Text - Fundort

Fundort: Hirata-Anwesen (Drachenquell - Hirata-Anwesen)

Diese Einzelfähigkeit könnt ihr vom Gefäß-Adligen Harunaga kaufen. Dies ist der Händler für Schatzkarpfen-Schuppen, den ihr im Fluss vor dem Hirata-Anwesen antreffen könnt. Für den Skill müsst ihr ihm 5 Schatzkarpfen-Schuppen zahlen.

Das folgende Video zeigt euch den genauen Standort des Händlers:

Sekiro - Shadows Die Twice: So bekommt ihr den Fließender Übergang-Text.

Luftabwehr-Todesschlag-Text - Fundort

Fundort: Ashina-Burg (Altes Grab)

Der zweite käufliche Skill ist der Luftabwehr-Todesschlag-Text für 1.200 Sen, den euch der Schwarzhut-Dachs verkauft. Ihr findet ihn in der Ashina-Burg nahe der Figur beim alten Grab. Lasst euch hier einfach ins Gebäude mit dem Loch im Dach fallen und ihr steht vor ihm.

Das folgende Video zeigt euch den genauen Standort vom Schwarzhut-Dachs:

Sekiro - Shadows Die Twice: So bekommt ihr den Luftabwehr-Todesschlag-Text.

Für die Trophäe „Meister der Technik“ zählen nur die beschriebenen Fähigkeiten und nicht jene, die von Bossen als Beute fallen gelassen werden. Beachtet, dass sich dieser Guide noch im Aufbau befindet. Weitere Infos werden wir in Kürze ergänzen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung