Super Smash Bros. Ultimate hat schon jetzt mehr Charaktere als jeder andere Teil der Reihe. Trotzdem sind immer noch einige Fan-Wünsche offen. Einer davon ging jetzt in Erfüllung: Simon hält neben weiteren Charakteren aus Castlevania Einzug ins Spiel. Wir konnten Super Smash Bros. Ultimate schon jetzt unter die Lupe nehmen und verraten dir im Video, was sich im Vergleich zu älteren Teilen ändert.

 

Super Smash Bros. Ultimate

Facts 
Super Smash Bros. Ultimate - Das ändert sich
Update vom 8. August 2018, 16:15 Uhr:

In der Nintendo Direct zum kommenden Super Smash Bros. Ultimate bestätigte Nintendo Simon Belmont als spielbaren Charakter in dem Brawler. Außerdem sind die Castlevania-Charaktere Richter Belmont und Dracula mit von der Partie, letzterer jedoch nur unter speziellen Bedingungen. Das ist aber noch nicht genug: Auch eine Castlevania-Stage wird es geben, diese wird als die düsterste in der Geschichte von Super Smash Bros. beschrieben. Alle weiteren Informationen zur Super Smash Bros.-Nintendo Direct findest du in Kürze bei uns.

Originale Meldung vom 8. August 2018, 12:01 Uhr:

Besagter Leak stammt aus dem Super Smash Bros.-Subreddit. Ein Nutzer machte dort darauf aufmerksam, dass das auf dem offizellen YouTube-Kanal zum Spiel veröffentlichte Galaga Medley plötzlich unter dem Namen „Bloody Tears / Monster Dance“ geführt wird. Beide Lieder stammen aus Castlevania 2: Simon's Quest. Für Fans ein Hinweis darauf, dass es endlich Simon Belmont aus Castelvania ins Spiel schafft.

Schon zuvor waren Hinweise auf den Charakter im Netz aufgetaucht. So erklärte der Leaker Vergeben, dass der Charakter erstmals in Super Smash Bros. Ultimate auftauchen wird. Er gilt als relativ vertrauenswürdig, haben sich doch schon einige seiner Leaks tatsächlich bestätigt. Zudem deutet auf die Korrektheit des heutigen Leaks hin, dass die Umbenennung des Songs inzwischen wieder rückgängig gemacht – und damit auch die Anspielung auf Castlevania zurückgenommen wurde. Vielleicht hat Nintendo schlicht zu früh auf den Veröffentlichungsbutton gedrückt.

Simon Belmont gilt schon lange als Fan-Wunsch für Super Smash Bros., auch Spieletipps führte den Charakter unter ihren meist gewünschten Kämpfern auf – neben Waluigi. Letzterer wurde ebenfalls noch nicht offiziell bestätigt, was die Fans der Serie eine Zeit lang richtig melancholisch stimmte.

Ob die beiden von Fans heiß erwarteten Kämpfer letzten Endes doch noch ins Spiel finden, erfahren wir vielleicht sogar schon im Laufe des heutigen Tages. Um 16 Uhr mitteleuropäischer Zeit veranstaltet Nintendo eine Nintendo Direct zu dem Brawler, währenddessen zahlreiche neue Informationen zu Super Smash Bros. Ultimate bekannt gegeben werden sollen. Den Stream kannst du dir entweder auf der offiziellen Seite von Nintendo oder auf YouTube anschauen. Über alle Ankündigungen von der Pressekonferenz werden wir dich natürlich auf dem Laufenden halten.

Diese Kämpfer wurden jetzt schon für Super Smash Bros. Ultimate bestätigt.

Bilderstrecke starten(74 Bilder)
Super Smash Bros. Ultimate: Alle Charaktere mit Kämpferliste und Videos

Bestelle Super Smash Bros. Ultimate bei Amazon

Wirst du die Nintendo Direct zu Super Smash Bros. heute live verfolgen? Welche Charaktere wünscht du dir für das neue Spiel Ultimate? Bist du wie so viele andere schon am meisten auf Waluigi und Simon Belmont gespannt oder sind andere Kämpfer deine Favoriten?