Sukkubus Salma steht im Mittelpunkt des Hexer-Auftrags „Tödliche Wonnen“ im Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt. Sie wird der Verführung und des Mordes verschiedener Männer der Stadtwache beschuldigt. Im Walkthrough führen wir euch Schritt für Schritt durch den Auftrag und zeigen euch die Lösung des Falles.

 

The Witcher 3: Wild Hunt

Facts 
The Witcher 3: Wild Hunt

The-Witcher-3-Wild-Hunt-succubus-banner

The Witcher 3: Wild Hunt jetzt kaufen

The Witcher 3: Tödliche Wonnen - Sukkubus Salma

Den Hexer-Auftrag startet ihr bei einer Stadtwache neben einer Brücke mitten in Novigrad. Männer der Nachtwache wurden ermordet und deren Leichen sehen aus wie durch starke Hitze verbrannt. Das schreit nach einem Fall für Hexer Geralt. Vor Beginn könnt ihr noch wie gewohnt euren Sold ausfeilschen und begebt euch dann zum Hafen zum zuständigen Doktor, da die Leichen leider schon verbrannt wurden.

Witcher 3 Wild Hunt Launch-Trailer

Sukkubus Salma auf einen Blick

Monster Salma
Art Sukkubus
Typ Hybrid
Stärken Feuerzauber
Schwächen Hybridöl, Hexer-Zeichen Quen
Loot Assassinenhandschuhe (Relikt)
Empfohlener Spielerlevel 15

Hexer-Auftrag: Spurensuche im Hafenbordell

  1. Sprecht mit dem Arzt am Hafen.
  2. Dieser vermutet Magie als Ursachen für die Wunden der Leichen und schickt euch zur Seitengasse des Hafenbordells, wo die Leichen zuletzt gefunden wurden.
  3. Geht zum markierten Bereich und sucht mit euren Hexersinnen nach Spuren.
  4. Ihr findet Hufspuren eines Pferds, das scheinbar nur auf den Hinterbeinen läuft. Folgt der Spur.
  5. Sie führt euch direkt zum Bordell Krüppelkati. Redet drinnen mit der Besitzerin.
  6. Nutzt ihr Axii zur Gedankenmanipulation, verrät sie euch vom Sukkubus und gibt euch den Schlüssel zu ihrem Haus.
  7. Alternativ könnt ihr vor dem Bordell auch eine Parfümspur aufnehmen, die euch zu Salma führt.
  8. Geht zu ihrem Haus und stellt sie zur Rede.
Bilderstrecke starten(34 Bilder)
The Witcher: Netflix-Serie, Bücher und Spiele in der kompletten Chronologie

Sukkubus Salma: Kämpfen oder laufen lassen?

Der Sukkubus erklärt, sie habe in Notwehr gehandelt, da die Männer der Stadtwache sie bedrängt hätten. Im Gespräch habt ihr nun die Wahl: Entweder ihr greift Salma an oder ihr zeigt Gnade und lasst sie laufen, auf das sie Stadt verlassen möge. Lasst ihr sie laufen erhaltet ihr vom Sukkubus eine Haarsträhne als Trophäe und Beweis für die Stadtwache sowie das Silberschwert Maugrim.

Solltet ihr euch für einen Kampf entscheiden, bereit euch auf mächtige Feuerzauber von Salma vor. Ihr solltet nah an ihr dran bleiben und möglichst schnell viel Schaden austeilen. Hybridöl und das Schutzzeichen Quen sollten euch dabei helfen den Kampf möglichst schnell zu euren Gunsten zu entscheiden.

Abschluss und Belohnung

Als Loot gibt es von Salma Monsterblut, Monsterhirn, 10 Floren, das Sukkubusmutagen, die Sukkubustrophäe und die Assassinenhandschuhe. Kehrt nun noch zur Stadtwache an der Brücke zurück und holt euch eure Kronenbelohnung für den Auftragsabschluss.

Welcher The-Witcher-Charakter bist du?