Toshiba AT200: Dünnstes Honeycomb-Tablet ab nächster Woche erhältlich [Update]

Daniel Kuhn 6

Auch wenn die Quad Core-Generation bereits in den Startlöchern steht, gibt es noch ein paar Zweikern-Tablets, die überaus interessant sind. Das wahrscheinlich spannendste davon, dürfte das Toshiba AT200 sein, das bereits auf der IFA vorgestellt wurde. Nun hat das Warten auf das schlanke Tablet endlich ein Ende, ab nächster Woche soll es hierzulande ausgeliefert werden.

Toshiba AT200: Dünnstes Honeycomb-Tablet ab nächster Woche erhältlich [Update]

Gelistet wird das Toshiba AT200 momentan bei und – bei letzterem wird die 16 GB-Version für 479 Euro angeboten und das Lieferdatum mit 5 Tagen angegeben. Damit würde es sogar ganz knapp noch den angekündigten Termin im November schaffen. Bei Conrad Elektronik wird dagegen die 32 GB-Version für 599 Euro angeboten, die allerdings erst am 7. Dezember an die Kunden gehen soll. Ausgeliefert wird das AT200 übrigens mit Android 3.2, ein Update auf Ice Cream Sandwich wird aber sicher nicht lange auf sich warten lassen.

Ob das Toshiba AT200 eine große Zukunft hat, ist ein bisschen fraglich: Zwar kann es sich hinsichtlich seiner technischen Daten derzeit noch sehen lassen, der 1,2 GHz OMAP-Prozessor von TI wird aber nur noch gutes Mittelmaß sein, sobald die ersten Tegra 3-Tablets erscheinen. Aber gutes Mittelmaß muss ja nichts Schlechtes heißen und gerade im Vergleich zu einigen anderen Honeycomb-Tablets überzeugt das AT200 vor allem durch sein 7,7 mm dünnes Alu-Gehäuse. Wer also nicht vorhat, auf dem Tablet die neuesten und grafisch aufwendigsten Spiele zu spielen, ist mit dem Tablet sehr gut bedient – zumal davon auszugehen ist, dass der Straßenpreis sich aufgrund der vierkernigen Konkurrenz sicher bald noch weiter nach unten korrigieren wird.

[Update] Jakob von tabletcommunity.de hat uns darauf hingewiesen, dass Toshiba über Facebook mitgeteilt hat, dass das AT200 erst im Januar 2012 auf den Markt kommen wird. Damit wäre das Weihnachtsgeschäft dann gelaufen. Schade eigentlich — aber andere Hersteller haben ja bekanntlich auch schöne Tablets. [/Update]

Hier ist noch mal unser Hands-On-Video von der IFA:

Techfokus.de

>>Toshiba AT200 bestellen: |

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung