Hoppla, Weihnachten oder der Geburtstag eines Freundes kommt zu plötzlich und ihr steht ohne Geschenk da oder habt einfach keine gute Geschenkidee gehabt? In solchen Fällen kann man einen Amazon-Gutschein einfach selbst ausdrucken oder per E-Mail verschicken. Dabei lässt sich ein schönes Motiv oder sogar ein eigenes Foto auswählen.

 
Amazon
Facts 

Den Amazon-Gutschein zum Ausdrucken könnt ihr mit einem festen Betrag online bestellen. Unmittelbar nach der Bestellung und Bezahlung erhaltet ihr den digitalen Gutschein, den ihr anschließend auf Papier ausdrucken oder direkt als E-Mail weiterverschicken könnt.

Amazon-Gutschein selber machen

Amazon bietet auf dieser Seite mehrere Gutschein-Varianten für Privatkunden:

  • Gutscheine zum Ausdrucken
  • Gutscheine digital
  • Gutscheine mit Geschenkverpackung
  • Gutscheine mit Grußkarte

Wollt ihr schnell einen Gutschein-Code mit einem frei wählbaren Wert bestellen, nutzt diese Seite. Ihr könnt eine individuelle Grußbotschaft und eines der vorgefertigten Motive auswählen oder ein eigenes Foto hochladen, das auf dem Gutschein zu sehen ist. Daneben bietet Amazon noch einige andere Gutscheinoptionen an.

Gutschein bei Amazon einlösen Abonniere uns
auf YouTube

Amazon-Gutscheine per Post und online sofort

Dabei könnt ihr entscheiden, ob der Gutschein per Post oder online per Mail zugestellt werden soll? Die Gutscheine zum Ausdrucken und „Digital“ kann man sofort erstellen und bekommt sie ein paar Minuten später bereits online zugeschickt.

Dagegen muss man für die Grußkarte und Gutscheine mit Geschenkverpackung am nächsten, vielleicht auch übernächsten Tag auf den Briefträger warten. Diese beiden Möglichkeiten sollte man also nicht zu kurzfristig bestellen. Kurzfristig an Heiligabend wird der Gutschein nicht mehr ankommen, wenn man erst am 24.12. bestellt.

Digitaler Amazon.de-Gutschein

Der Gutschein „Digital“ geht als HTML-Mail direkt an den, den man beschenken möchte. Man gibt eine beliebige E-Mail-Adresse und Nachricht ein.

  • Es ist ein Wert von 15 Cent bis 5.000 Euro wählbar.
  • Vorgegebenes oder eigenes Motiv verwendbar
  • 10 Jahre lang gültig
  • Absendedatum der Mail wählbar

Tipp 1: Der Mindestwert der angezeigten Beträge lautet 20 Euro. Im Feld „Anderer Betrag“ können aber Beträge ab 15 Cent eingegeben werden.

Tipp 2: Amazon animierte Mail-Gutscheine sind etwas aufwändiger gestaltet. Dann gibt es kein statisches Motiv, sondern ein kleines Filmchen zum Präsent. Für die Vorschau ruft man ein Motiv auf und klickt auf den Play-Button im Bild.

amazon-guschein-mail
Bildquelle: GIGA

Die Bestellung geht zügig:

  1. Beliebigen E-Mail-Gutschein auswählen.
  2. Dann wählt ihr ein Motiv oder eine Animation auswählen. Alternativ ladet ihr ein eigenes Foto hoch.
  3. Wählt den Betrag aus, mit dem der Gutschein aufgeladen sein soll.
  4. Zusätzlich könnt ihr einen Grußtext verfassen.
  5. Optional wählt ihr noch ein Absendedatum aus. So könnt ihr den Gutschein im Voraus bestellen und die E-Mail wird erst später automatisch an den Empfänger geschickt.

Gutscheine zum Ausdrucken von Amazon

Der Gutschein zum Ausdrucken geht an den, der ihn bestellt und nicht an den Beschenkten.

  • Wert von 15 Cent bis 5000 Euro wählbar
  • Vorgegebenes oder eigenes Motiv verwendbar
  • 10 Jahre gültig
  • Link zu einem PDF-Dokument

Auch hier gilt: Es ist ein Mindestbetrag von unter 20 Euro möglich, wenn ihr das Feld zum Selbstausfüllen nehmt.

geschenk-gutschein-amazon-drucken
Bildquelle: GIGA

Die Bestellung gleicht dem Vorgang des Mail-Gutscheins. Allerdings fehlt das Feld für den Empfänger, denn der Gutschein geht direkt an den Besteller. Ihr bekommt dann ebenfalls eine E-Mail an die bei Amazon hinterlegte Adresse. Wenige Minuten nach der Bestellung gibt es eine E-Mail mit einem Link. Der Klick darauf lädt ein PDF-Dokument.

  • PDF auf A4-Papier ausdrucken,
  • 2x an den Linien falten – es ergibt einen A6-Gutschein.

Wenn der Drucker in letzter Minute nicht funktioniert oder ihr doch eine individuelle Mail an den Beschenkten schreiben wollt, findet ihr auf dem PDF-Dokument einen Buchstaben-Code. Kopiert ihn, schreibt ihn ab und übermittelt ihn auf einem anderen Weg, damit der Beschenkte sein Amazon-Konto damit aufladen kann.

Amazon-Gutschein einlösen

Wer einen Amazon-Gutschein erhalten hat, bekommt hier die Informationen zum Einlösen und den Link zu Amazon:

Gutscheine von renommierten Händlern sind fast nie verkehrt. Sehr kreativ ist das Geschenk allerdings nicht. Kreativität kann man dafür bei der Übergabe walten lassen: Auf einer selbst gestalteten Grußkarte sieht der Buchstaben-Code gleich viel besser aus.

Der Bestellvorgang bei Amazon und die digitale Zustellung läuft in der Regel reibungslos und innerhalb von wenigen Minuten ab.

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.