Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Amazon Passkey: Login einrichten – so geht es

Amazon Passkey: Login einrichten – so geht es

Ein Paket von Amazon. (© GIGA)

Passwörter sind nicht immer sicher. Daher wurde das „Passkey“-Verfahren entwickelt, auf das immer mehr Dienste setzen. Mittlerweile kann man sich auch bei Amazon per Passkey anmelden. Wie funktioniert das und wie kann man die Login-Methode für sein Konto beim Online-Händler einrichten?

 
Amazon
Facts 

Der Passkey-Support wurde von Amazon Ende Oktober 2023 angekündigt (Quelle: Amazon Blog). Das Verfahren wird nach und nach für die eigenen Dienste ausgerollt. Zum Start ist es für Nutzer verfügbar, die den Online-Shop per Browser aufrufen. Ein Support für die Amazon-Apps auf Android- und iOS-Smartphones soll nachgereicht werden.

Anzeige

Amazon: So funktioniert die Anmeldung per Passkey

So richtet man den Passkey-Login ein:

  1. Loggt euch in euer Amazon-Konto im Browser ein (zum Login).
  2. Steuert den Bereich „Mein Konto“ an.
  3. Lasst euch alle Einträge anzeigen.
  4. Weiter geht es in den Abschnitt „Anmelden und Sicherheit“.
  5. Hier findet ihr den Eintrag „Passkey“.
  6. Tippt auf „Einrichten“.
  7. Anschließend folgt ihr der Anleitung. Damit richtet ihr den Amazon-Login per Gesichtserkennung, Fingerabdruck oder PIN ein. Die Methode hängt davon ab, wie ihr euer Smartphone normalerweise entsperrt. Amazon selbst speichert diese Daten nicht. Stattdessen werden sie im Apple- oder Google-Konto abgelegt.
  8. Einmal eingerichtet, könnt ihr den Bereich „Passkey“ auch in der Amazon-App auf dem Smartphone finden.
Anzeige

Danach könnt ihr euch auf allen Geräten mit dem gleichen Amazon- oder Google-Konto mit der jeweiligen Entsperr-Methode einloggen. Bei Geräten, die nicht mit dem entsprechenden Account synchronisiert werden, lässt sich ein zusätzlicher Passkey-Login für Amazon einrichten.

Anzeige
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Amazon: Biometrische Anmeldung per Passkey

Passkey“ ersetzt die Kombination aus E-Mail-Adresse und Passwort für den Login, die von Fremden leicht gestohlen werden kann. Dabei wird ein Schlüsselpaar generiert, bei dem ein Schlüssel auf dem jeweiligen Nutzergerät und der andere beim Online-Dienst gespeichert wird. Anschließend ist die Anmeldung nur mit Hilfe des jeweiligen Geräts möglich. Das funktioniert sowohl bei Android als auch beim iPhone. Die 2-Schritt-Verifizierung für das Amazon-Konto wird durch den Passkey nicht ersetzt. Man muss nach der Anmeldung also weiterhin einen Einmal-Code verwenden, um den Login zu bestätigen.

Zum Start steht die Passkey-Anmeldung nur für den Online-Shop von Amazon zur Verfügung, nicht aber für andere Dienst wie Prime Video. Die Anmeldeinformationen werden nur länderspezifisch gespeichert. Wer seinen Amazon-Login also gleichzeitig für Einkäufe in internationalen Ablegern wie Amazon.com nutzen will, muss die Einrichtung separat durchführen. Auch andere Dienste wie PayPal und WhatsApp setzen bereits auf die Passkeys.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige