Habt ihr eine Apple Watch, könnt ihr über die „Jetzt läuft“-Funktion sehen, was gerade auf dem gekoppelten iPhone abgespielt wird. Daneben kann man damit die Musikwiedergabe steuern. Falls ihr die Funktion nicht braucht oder euch die Steuerung stört, könnt ihr „Jetzt läuft“ an der Apple Watch deaktivieren.

 
Apple Watch
Facts 

Die „Jetzt läuft“-Anzeige ist sinnvoll, wenn ihr wissen wollt, welcher Titel gerade abgespielt wird oder ihr einen Song skippen beziehungsweise noch einmal anhören wollt. Wollt ihr jedoch lieber das Ziffernblatt ungestört betrachten, schaltet ihr die Funktion aus.

Apple Watch: „Jetzt läuft“ ausschalten

Das funktioniert so:

  1. Drückt die digitale Krone, damit das Apple-Watch-Menü geöffnet wird.
  2. Steuert die Einstellungen an.
  3. Öffnet den Abschnitt „Allgemein“.
  4. Hier ruft ihr das Untermenü „Anzeige & Helligkeit“ auf.
  5. Scrollt in dem Menü nach unten. Deaktiviert die Option „Audio-Apps automatisch starten

Fertig, ab sofort seht ihr nicht mehr, welches Lied gespielt wird, wenn ihr die Wiedergabe am iPhone startet.

Weitere Tipps für die Bedienung der Apple Watch findet ihr im Video:

Tipps für die Apple Watch Abonniere uns
auf YouTube

„Aktuelle Wiedergabe“-Ansicht am iPhone ausschalten

Ist euch die Menüführung an der Apple Watch zu umständlich, könnt ihr „Jetzt läuft“ auch auf dem iPhone ausschalten:

  1. Ruft dafür die „Watch“-App auf.
  2. Steuert den Bereich „Anzeige & Helligkeit“ an.
  3. Hier findet ihr ebenfalls die Option „Audio-Apps autom. starten“, die ihr über den Regler ausschaltet.

Startet ihr das nächste Mal einen Song oder ein Video auf dem iPhone, wird die Wiedergabe nicht mehr auf der Apple Watch angezeigt. Falls euch die Steuerelemente auf der Uhr doch fehlen, könnt ihr sie wie oben beschrieben wiederherstellen. Alternativ erreicht ihr die „Jetzt läuft“-Übersicht über den kleinen Button im oberen Bildschirmbereich. Hier findet ihr auch die Bedienelemente für den Audio- und Video-Player.

In den Menüs solltet ihr auch nachschauen, ob die Einstellung aktiviert ist, falls „Jetzt läuft“ nicht funktioniert, ihr die Funktion aber gerne nutzen möchtet.

Wie tickt die Smartwatchbei dir?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.