Die Esche ist das siebte Kind der Danu, welches ihr aufspüren und töten müsst. Dazu müsst ihr drei Hinweise finden oder ihr tötet das Druidenmitglied direkt in den Minen von Ceis Chorainn in Connachta.

  • Kind der Danu: Die Esche
  • Richtiger Name: Cummascach
  • Beute:
    • Blutiger Bernstein
    • Hinweis auf „Die Flamme“

1. Hinweis-Fundort für „Die Esche“

Den ersten Hinweis erhaltet ihr automatisch, nachdem ihr „Der Zaunkönig“ getötet habt.

2. Hinweis-Fundort für „Die Esche“

Untersuche den druidischen Ritualort auf dem Hügel zwischen Loch Riach und Loch Tuaim in Connachta.

Der Ritualort befindet sich genau zwischen den beiden Seen Loch Riach und Loch Tuaim in Connachta.

Auf dem Steinaltar genau in der Mitte findet ihr den Hinweis.

3. Hinweis-Fundort für „Die Esche“

Untersuche Cill Tobair unten am Berg südöstlich von Rath Cruachan in Connachta.

Cill Tobair befindet sich direkt rechts neben dem südwestlichsten Schnellreisepunkt in Connachta.

Der Hinweis liegt hier in einem großen Zelt.

Fundort von Cummascach (Die Esche)

Cummascach hält sich in den Minen von Ceis Chorainn in den Bergen nordwestlich von Loch Techet in Connachta auf. Zugang zur Mine erhaltet ihr über den Höhleingang östlich.