Hinweise und Fundort von "Der Fluchstein".
Hinweise und Fundort von "Der Fluchstein".

Der Fluchstein ist das zweite Kind der Danu, welches ihr automatisch in der Hauptquest „In den Nebel“ aufspüren und töten müsst. Dazu müsst ihr vier Hinweise finden oder ihr tötet das Druidenmitglied direkt in der Ritualstätte Leac an Scail im Süden von Connachta.

  • Kind der Danu: Der Fluchstein
  • Richtiger Name: Setnae, Druidin der Nebel
  • Beute:
    • Blutiger Bernstein
    • Hinweis auf „Das Reh“
    • Hinweis auf „Die Eiche“

1. Hinweis-Fundort für „Der Fluchstein“

Den ersten Hinweis erhaltet ihr automatisch, nachdem ihr „Der Zaunkönig“ getötet habt.

2. Hinweis-Fundort für „Der Fluchstein“

Kehre zu Ciara zurück, gib ihr den Bernsteinsplitter und besprich mit ihr die entdeckte Nachricht.

Erhaltet ihr automatisch im Rahmen der Hauptquest „In den Nebel“.

3. Hinweis-Fundort für „Der Fluchstein“

Erkunde Tuaim, ein Dorf im westlichen Connachta.

Geht nach Tuaim im Westen von Connachta. Folgt den Quest-Markierungen und lest die Nachricht im Haus vom Fluchstein. Betretet anschließend die Höhle durch den markierten Eingang auf der Karte und sammelt hier alle drei Hinweise auf den Fluchstein ein.

4. Hinweis-Fundort für „Der Fluchstein“

Erstatte Ciara Bericht am südlichen Ende von Tuaim.

Sprecht mit Ciara, um den Aufenthaltsort vom Fluchstein in Erfahrung zu bringen.

Fundort von Setnae, Druidin der Nebel (Der Fluchstein)

Folgt weiter der Hauptquest und tötet den Fluchstein in der Ritualstätte Leac an Scail im Süden von Connachta.