Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Sparen
  3. Spartipps
  4. Edeka-App mit Deutschlandcard verknüpfen

Edeka-App mit Deutschlandcard verknüpfen

Wer die Edeka-App nutzt, kann seine Deutschlandcard damit verknüpfen. Dann muss man an der Kasse nicht beides vorzeigen. Stattdessen wird der Einkauf für die Deutschlandcard über die Edeka-App registriert. Wie geht man dafür vor?

 
Online-Shops
Facts 

Mit der Edeka-App kann man nicht nur Punkte beim Deutschlandcard-Programm sammeln, sondern auch dazugehörige Coupons einlösen. Voraussetzung ist, dass der jeweilige Edeka-Markt sowohl beim Edeka-App- als auch beim Deutschlandcard-Programm teilnimmt.

Anzeige

Deutschlandcard in der Edeka-App speichern

Die Deutschlandcard lässt sich schnell mit der Edeka-App verknüpfen:

  1. Startet dazu die Edeka-App.
  2. Wählt euren Markt in der App aus.
  3. Hier findet ihr zunächst euren „Genuss+“-Punktestand.
  4. Darunter seht ihr den Bereich für die Deutschlandcard.
  5. Einmal geöffnet, könnt ihr eure 10-stellige Kartennummer eintragen.
  6. Zusätzlich wird das Geburtsdatum sowie die im Deutschlandcard-Konto hinterlegte Postleitzahl benötigt.
  7. Bestätigt eure Eingaben.
Anzeige

Findet ihr den Deutschlandcard-Bereich nicht, könnt ihr die Programme auch im „Profil“-Bereich oder im „Mehr“- Menü miteinander verknüpfen.

Anzeige

Deutschlandcard-Punkte mit der Edeka-App sammeln

In der Edeka-App findet ihr alle aktuellen Deutschlandcard-Coupons. Ruft dazu den entsprechenden Bereich in der Übersicht der „Vorteile“ auf. So müsst ihr nicht extra zwei Apps öffnen. Das gilt allerdings nur für Punkte, die ihr bei Edeka sammeln wollt. Andere Deutschlandcard-Partner werden in der Edeka-App nicht geführt und müssen in der eigenständigen App veraltet werden. Kauft ihr zum Beispiel auch hin und wieder bei Netto ein, müsst ihr die Deutschlandcard dort vorzeigen oder registriert sie ebenfalls in der Netto-App. Ausgedruckte Coupons werden in der Edeka-App nicht berücksichtigt.

Um die Deutschlandcard-Punkte mit der Edeka-App zu sammeln und auf die weiteren Vorteile zuzugreifen, scannt den Barcode aus der App an der Kasse beim Bezahlvorgang ein.

Anzeige

Deutschlandcard in der Edeka-App geht nicht?

Findet ihr den Bereich nicht oder könnt ihr die Deutschlandcard nicht in der Edeka-App registrieren? Dann überprüft Folgendes:

  • Nicht jeder Edeka-Markt nimmt am Deutschlandcard-Programm teil oder unterstützt die Edeka-App. Möglicherweise ist der Service an eurem Standort also nicht verfügbar.
  • Stellt bei der Verknüpfung sicher, dass ihr die korrekte 10-stellige Deutschlandcard-Nummer eintragt. Zudem ist es wichtig, dass die weiteren Daten wie die Postleitzahl übereinstimmen.
  • Um Coupons zu aktivieren, benötigt man eine Internetverbindung. Stellt also sicher, dass euer Smartphone bei der Aktivierung online ist.
  • Weitere Hilfe findet ihr auch hier: Kartennummer nicht erkannt – was tun?

Hinweis: Bald arbeitet Edeka mit Payback zusammen. Ab 2025 wird man dort also keine Deutschlandcard-Punkte mehr sammeln können. Gibt es schon einen Nachfolger?

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige