Festnetz-Telefone gibt es mittlerweile kaum noch. Manchmal brauch man aber trotzdem seine Festnetznummer. So kann es passieren, dass ein Internetanbieter nach der Festnetznummer fragt, wenn man seinen Vertrag wechseln will. Wie findet man die eigene Nummer für das Telefon zuhause heraus?

 
Ratgeber
Facts 

Manchmal weiß man nicht mal mehr, dass man eine eigene Festnetznummer hat, da kein entsprechendes Telefon angeschlossen ist. Die Nummer kann aber trotzdem aktiv sein. Unter Umständen ist ein Vertragswechsel zu einem anderen Anbieter für das Internet zuhause nur möglich, wenn man die entsprechende Nummer des Haustelefons angibt. Es gibt verschiedene Wege, um die nötige Angabe zu finden.

Bilderstrecke starten(33 Bilder)
Die 37 + 2 besten Weihnachtsfilme auf Netflix und Co.

Eigene Festnetz-Telefonnummer herausfinden

Habt ihr noch ein Festnetz-Telefon, findet ihr die eigene Nummer sehr schnell heraus. Dann reicht es einfach, sich selbst anzurufen, zum Beispiel auf dem Handy. Wird keine Nummer übermittelt, ist vermutlich die Rufnummernunterdrückung im Telefon aktiviert. Steuert in dem Fall die Optionen des Festnetztelefons an und deaktiviert die entsprechende Einstellung. Habt ihr kein Festnetztelefon, wird es etwas umständlicher:

  • Wohnt ihr schon lange in dem Haus oder der Wohnung und habt früher ein Festnetztelefon benutzt, habt ihr höchstwahrscheinlich noch die gleiche Telefonnummer wie früher.
  • Ihr findet die Nummer zum Beispiel auf den Vertragsunterlagen, die ihr von eurem (früheren) Internet- und Telefonanbieter erhalten habt.
  • Auch auf der Telefonrechnung findet man die Nummer häufig. Schaut also, ob ihr die Angabe dort finden könnt.
  • Möglicherweise seid ihr noch im Telefonbuch gespeichert. Dann könnt ihr einfach online nach eurem Namen suchen.
Wie kann ich meine Rufnummer mitnehmen? Abonniere uns
auf YouTube

Wie lautet meine Festnetznummer?

  • Im Router findet ihr die Angabe ebenfalls. Ruft daher einfach die Benutzeroberfläche eurer Fritzbox oder des Geräts eines anderen Herstellers auf und sucht nach einem Menü wie „Verbindungen“ ,„Telefonie“ oder „Eigene Nummern“.
  • Falls ihr die Angabe nicht findet, kontaktiert den Support eures Internet- und Telefonanbieters. Haltet einige Kundendaten wie die Kundennummer, Adresse und euren Namen bereit, damit euch die richtige Nummer durchgegeben werden kann.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.