Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Final Fantasy 16: Alle Chronolith-Prüfungen finden und abschließen

Final Fantasy 16: Alle Chronolith-Prüfungen finden und abschließen

Chronolith-Prüfungen startet ihr in Final Fantasy 16 über Steine wie diese (© Screenshot GIGA)
Anzeige

In Final Fantasy 16 könnt ihr sieben Chronolith-Prüfungen finden und absolvieren. Dabei handelt es sich um Kampfherausforderungen unter Zeitdruck mit verschiedenen Esper-Fertigkeiten. An dieser Stelle zeigen wir euch die Fundorte aller Chronolith-Prüfungen in FF16.

Anzeige

Chronolith-Prüfungen in FF16

Chronolith-Prüfungen sind ab der 38. Hauptquest “Aus den Fugen“ verfügbar. Ihr startet sie über leuchtende Arete-Steine in der Spielwelt. Ein solcher Stein steht auch in eurem Versteck und sie sehen genauso aus. Ihr könnt manche dieser Steine schon früh im Spielverlauf entdecken, allerdings erst später mit ihnen interagieren, wenn sie anfangen zu leuchten.

Für jede der sieben Esper-Kräfte in FF16 gibt es eine Chronolith-Prüfung. Jede Prüfung besteht aus drei Abschnitten plus einem Bosskampf am Ende. Die nutzbaren Fertigkeiten werden für jeden Abschnitt vorgegeben. Ihr müsst sie vorher auch nicht aufwerten, da auch die Upgrade-Stufe festgelegt ist. Zusätzlich habt ihr ein Zeitlimit für jede Prüfung. Den Timer könnt ihr allerdings durch besondere Kampfaltionen und Kombos verlängern. Eine Liste am Anfang jeder Prüfung zeigt euch, für welche Aktionen es wie viel Zeitbonus gibt.

Anzeige

Es ist sinnvoll, wenn ihr die Prüfungen erst am Ende des Spiels absolviert, denn euer Levelfortschritt und Ausrüstung wird in die Prüfung übernommen. Schmiedet euch also am besten erstmal mit der Götterdämmerung die beste Waffe im regulären Spielverlauf.

Tipp für die Chronolith-Prüfungen: Ihr könnt euch den Großteil der Prüfungen mit den Accessoires „Ring des zeitigen Ausweichens“ (Automatisches Ausweichen) und „Ring des zeitigen Angriffs“ (Automatische Kombos) gehörig erleichtern. Nur in der letzten Prüfung (Dunkelheit) solltet ihr den Autokombo-Ring nicht benutzen und euch auf das Ausführen von Level-5-Zanetsuken konzentrieren, um die Gegnerwellen schnell zu besiegen.

Jede absolvierte Chronolith-Prüfung könnt ihr übrigens über den Arete-Stein im Versteck wiederholen. Im Folgenden listen wir euch alle Prüfungen mit ihren Fundorten und Belohnungen auf.

Anzeige

Die Hand des Hyperion (Feuer)

Fundort: Östlich in Grünbünden vor dem Übergang zu Rhiannons Ritt in Rosaria.

Fundort der Hand des Hyperion in Rosaria (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort der Hand des Hyperion in Rosaria (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nächster Schnellreisepunkt: Marthas Rast

Belohnung: Accessoire „Die Gunst des Feuers“ (+8% Schaden durch Lebensflamme)

Die Hand des Iapetos (Blitz)

Fundort: Am nordöstlichen Ende des Norvent-Plateaus in Sanbreque.

Fundort der Hand des Iapetos in Sanbreque (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort der Hand des Iapetos in Sanbreque (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nächster Schnellreisepunkt: Caer Norvent Westtor

Belohnung: Accessoire „Die Gunst des Blitzes“ (+6% Schaden durch Ionenschlag)

Die Hand des Mimas (Licht)

Fundort: Am westlichen Ende der Kaiserauen in Sanbreque.

Fundort der Hand des Mimas in Sanbreque (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort der Hand des Mimas in Sanbreque (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nächster Schnellreisepunkt: Nordstedt

Belohnung: Accessoire „Die Gunst des Lichts“ (+5% Schaden durch Gigaflare)

Die Hand des Titanen (Erde)

Fundort: In der Sackgasse am Ende der nördlichen Velkroy-Wüste in Dhalmekia.

Fundort der Hand des Titanen in Dhalmekia (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort der Hand des Titanen in Dhalmekia (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nächster Schnellreisepunkt: Velkroy-Wüste

Belohnung: Accessoire „Die Gunst der Erde“ (+7% Schaden durch Gaias Zorn)

Die Hand der Dione (Wind)

Fundort: In einer der Sackgassen im Drakos-Becken in Dhalmekia.

Fundort der Hand der Dione in Dhalmekia (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort der Hand der Dione in Dhalmekia (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nächster Schnellreisepunkt: Letni-Kluft

Belohnung: Accessoire „Der Wille des Windes“ (+12% Willenskraft-Schaden durch Windschlag)

Die Hand der Rhea (Eis)

Fundort: Am Ende des schmalen Weges im Süden des Grimmkessels in Waluth.

Fundort der Hand der Rhea in Waluth (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort der Hand der Rhea in Waluth (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nächster Schnellreisepunkt: Schattenküste oder Eistla

Belohnung: Accessoire „Der Wille des Eises“ (+10% Willenskraft-Schaden durch Diamantenstaub)

Die Hand des Enkelados (Dunkelheit)

Fundort: Im kleinen Bereich östlich vom Badbach-Konservatorium in Vidargraes (Waluth).

Fundort der Hand des Enkelados in Waluth (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort der Hand des Enkelados in Waluth (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Nächster Schnellreisepunkt: Vidargraes

Belohnung: Accessoire „Der Wille der Dunkelheit“ (+20% Willenskraft-Schaden durch Eiserner Tanz)

Wie gut kennst du Final Fantasy? (Quiz)

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige