Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Google: Rezension wird nicht angezeigt – was tun?

Google: Rezension wird nicht angezeigt – was tun?

© Getty Images / Kenstocker
Anzeige

In den Google-Suchergebnissen kann man für verschiedene Orte wie Restaurants oder Ärzte Bewertungen hinterlassen. Manchmal wird eine eigene Rezension direkt nach dem Verfassen oder kurze Zeit später nicht angezeigt. Was steckt dahinter und kann man etwas dagegen unternehmen?

Mit den Bewertungen kann man anderen Nutzern bestimmte Orte empfehlen oder sie vor schlechten Erfahrungen warnen. Für die Betreiber sind gute Bewertungen sehr wichtig, da wenige Sterne Kunden abschrecken könnten. Für die Nutzung der Bewertungsplattform gelten einige Regeln.

Anzeige

Google: Rezension wird nicht angezeigt

Wird eine Rezension nicht angezeigt, verstößt sie höchstwahrscheinlich gegen die Nutzungsbedingungen der Google-Bewertungen. Das kann verschiedene Ursachen haben:

  • Der Bewertungstext weist Unstimmigkeiten auf. Der Inhalt ist etwa beleidigend und die Wortwahl unpassend.
  • Es wird unerlaubte Werbung in der Bewertung platziert.
  • Es werden verbotene Wörter verwendet.
  • Es werden Namen oder andere vertrauliche Informationen genannt.
  • Als Mitarbeiter kann man nicht sein eigenes Unternehmen bewerten.
  • Bekommt ein Eintrag auf einmal viele neue Bewertungen, stuft der Google-Algorithmus das möglicherweise als unnatürliches Verhalten ein und stoppt die neuen Rezensionen.
Anzeige
  • Die Bewertung ist nicht wahrheitsgemäß.
  • Der Inhalt muss von euch selbst verfasst sein und darf nicht bereits an anderen Stellen im Netz stehen. Bei Dopplungen wird die Bewertung nicht akzeptiert.
  • Auch wenn der Bewertungstext zu lang ist, kann er abgelehnt werden.
  • Der Google-Algorithmus wird auch skeptisch, wenn man Bewertungen für Orte verfasst, an denen man sich laut Standortverlauf noch nicht aufgehalten hat.
  • Es werden zu viele Rezensionen innerhalb kurzer Zeit verfasst. Aus Schutz vor Spam greift hier eine technische Maßnahme, die die neuen Bewertungen sicherheitshalber versteckt. In solchen Fällen solltet ihr nicht so schnell bewerten und euch für eure Beiträge etwas mehr Zeit lassen.
Anzeige

Wird eine Rezension abgelehnt, gibt es darüber keine E-Mail oder andere Benachrichtigung von Google. Man bekommt den genauen Grund also nicht mitgeteilt. Manchmal dauert die Überprüfung einer neuen Bewertung einfach nur etwas länger. Werden eure Angaben also direkt nach dem Veröffentlichen noch nicht angezeigt, wartet einfach etwas ab. Verstößt eine Bewertung gegen Richtlinien oder hat der Betreiber etwas daran auszusetzen, kann ein Eintrag auch nachträglich gelöscht werden.

Bewertungen können auch für Google selbst teuer werden:

Google: Rezension für andere nicht sichtbar? So kann man es beheben

Ist eure Google-Rezension für andere nicht sichtbar, ändert den Text etwas ab und veröffentlicht euren Erfahrungsbericht erneut. Achtet dabei auf eine saubere Sprache. Habt ihr etwas an dem Ort auszusetzen, bleibt fair und sachlich. Verhindert den übertriebenen Einsatz von Ausrufezeichen, Großschreibung und Emoticons.

Tipp: Mit Bewertungen könnt ihr Punkte als „Local Guide“ bei Google sammeln.

Neue Bewertungen können sowohl Nutzer- als auch IP-basiert gesperrt werden. Seid ihr in einem öffentlichen WLAN unterwegs, versucht also, den Erfahrungsbericht aus einem anderen Netzwerk einzugeben.

Vermeidet es, konkrete, private Informationen anzugeben. Geht keinen Mitarbeiter namentlich an. Ist in eurer Rezension ein Foto enthalten, überprüft, ob das Bild möglicherweise unpassend ist. Eine genaue Übersicht über die Bewertungsrichtlinien findet ihr bei Google. Überprüft, ob eure Rezension möglicherweise gegen eine der genannten Regeln verstößt und bearbeitet sie, damit euer Beitrag für andere Nutzer sichtbar wird.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige