Bei „HelloFresh“ bekommt ihr Zutaten und Rezepten per Box wöchentlich im „Abo“ vor die Haustür geliefert. Falls ihr in den Urlaub fahrt oder eine Zeit lang keinen Hunger auf die zusammengestellten Gerichte habt, solltet ihr die Lieferungen von „HelloFresh“ pausieren.

 
Ratgeber
Facts 

Falls ihr zeitweise bei HelloFresh aussetzen wollt, müsst ihr nicht gleich kündigen. Stattdessen findet ihr in eurem Kundenkonto eine Option, mit der ihr die Lieferungen zeitweise aussetzen lassen könnt. So bekommt ihr für den gewählten Zeitraum keine Kochboxen und müsst nichts bezahlen.

Wie kann man HelloFresh pausieren?

Um die HelloFresh-Lieferungen zu pausieren, geht wie folgt vor:

  1. Loggt euch in euren HelloFresh-Account ein.
  2. Wählt den Bereich „Meine Lieferungen“.
  3. Über das Kalendersymbol seht ihr die Termine für die nächsten bevorstehenden Lieferungen.
  4. Wählt das Datum aus, an dem keine Lieferung erfolgen soll.
  5. Drückt auf „Bestellung bearbeiten“.
  6. Jetzt könnt ihr die Option „Diese Woche pausieren“ auswählen.
  7. Gebt an, warum ihr zu diesem Termin keine Kochbox erhalten wollt.
  8. Die Änderung wird übernommen. Im Kalender werden die entsprechenden Termine rot dargestellt.
GIGA App-Tipp: Essen & Trinken Abonniere uns
auf YouTube

Es lassen sich bis zu acht Termine im Voraus pausieren. Falls ihr es euch doch anders überlegt, könnt ihr pausierte Bestellungen im Kalender auch wieder reaktivieren.

Achtet darauf, die Kochboxen rechtzeitig abzubestellen. Die Frist hängt von dem Tag ab, an dem ihr eure Lieferung erhalten sollt:

Geplanter Liefertag Spätester Änderungstag (jeweils bis 23:59 Uhr)
Freitag Montag
Samstag Dienstag
Montag Mittwoch
Dienstag Donnerstag
Mittwoch Freitag
Donnerstag Sonntag

Falls ihr also eure Kochbox regulär am Freitag erhalten solltet, müsst ihr den Lieferstopp online bis spätestens am Montag in der gleichen Woche auswählen.

Hinweis: Habt ihr vergessen, eine Bestellung zu stornieren oder ist es bereits zu spät, lässt sich die Lieferung nicht verhindern. Seid ihr zum angegebenen Zeitpunkt nicht zuhause, könnt ihr höchstens noch euren Nachbarn Bescheid sagen, dass sie sich um die Box kümmern sollen.

HelloFresh dauerhaft pausieren

Falls ihr HelloFresh überhaupt nicht mehr nutzen wollt, müsst ihr bei dem Dienst kündigen. Das Abo lässt sich ebenfalls im Kundenkonto vollständig beenden:

  1. Loggt euch dafür im HelloFresh-Account ein.
  2. Öffnet die Einstellungen.
  3. Wählt den Bereich „Information zur Kochbox“.
  4. Im Abschnitt „Status“ könnt ihr die Lieferungen stoppen.

Falls ihr doch wieder Hunger habt, könnt ihr die Lieferungen hier wieder aktivieren. Wollt ihr gar nicht mehr bei HelloFresh essen, solltet ihr zusätzlich euren Account bei HelloFresh löschen lassen. Kontaktiert hierfür den Kunden-Service.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.