Bestellt ihr regelmäßig Essen bei Lieferando, solltet ihr euch eine „Stempelkarte“ anlegen. Hiermit könnt ihr bei Bestellungen über den Anbieter sparen. Wie funktioniert das Treue-Programm bei Lieferando?

Zwar läuft das Programm unter dem Namen „Stempelkarte“, ihr bekommt bei Lieferando aber keine echte Karte. Stattdessen werden eure Bestellungen digital in eurem Kundenkonto erfasst.

Lieferando: So funktioniert die Stempelkarte

Um Stempel für die Rabatte zu sammeln, müsst ihr mit für den Newsletter mit der gleichen E-Mail-Adresse angemeldet sein, die ihr auch für den Login nutzt.

GIGA App-Tipp: Essen & Trinken Abonniere uns
auf YouTube

So funktioniert es:

  • Jedes Restaurant bestimmt für sich, ob es am Stempelkartenprogramm teilnimmt.
  • Seid ihr für den Newsletter angemeldet, bekommt ihr für jede Bestellung automatisch einen Stempel.
  • Habt ihr fünf digitale Stempel bei einem Restaurant gesammelt, erhaltet ihr einen Rabatt in Form eines Gutscheins für eure nächste Bestellung.
  • Dabei bekommt ihr für die nächste Essenslieferung 10 Prozent des Gesamtbestellwerts der bisherigen Bestellungen bei dem bestimmten Restaurant als Gutschein geschenkt.
  • Der Gutschein kann nur für Bestellungen bei dem Restaurant eingelöst werden, bei dem ihr die fünf Stempel gesammelt habt.
  • Den Gutscheincode erhaltet ihr per E-Mail. Löst ihn beim Bezahlvorgang ein.

Neben den Stempel´n gibt es bei Lieferando auch Treuepunkte, mit denen ihr noch mehr sparen könnt.

Lieferando: Stempelkarte einsehen

In der Kontoübersicht könnt ihr die bisher gesammelten Stempel sehen. Steuert nach dem Login den Bereich „Stempelkarte“ an. Zudem bekommt ihr nach einer Bestellung innerhalb von 48 Stunden eine E-Mail, die euch über neue Stempel informiert. Habt ihr fünf Punkte gesammelt und könnt einen Rabatt einlösen, erhaltet ihr eine weitere Information per E-Mail. Dort sind auch die Gültigkeitsdauer sowie das betreffende Restaurant angegeben.

Beachtet, dass gesammelte Punkte verfallen, wenn ihr eure E-Mail-Adresse bei Lieferando nachträglich ändert. Habt ihr Stempel bereits eingelöst und die Bestellung danach abgebrochen, kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis der Rabatt wieder in eurem Konto verfügbar ist.

Sollte ein Restaurant die Stempelaktion bei sich beenden, könnt ihr eure gesammelten Stempel noch bis zum Ablaufdatum einsetzen, das ihr in der Kontoübersicht findet. Falls ihr noch keine fünf Stempel für das entsprechende Restaurant gesammelt habt, kontaktiert den Lieferando-Support. Möglicherweise erhaltet ihr hierfür einen Ersatz. Haltet dafür eure E-Mail-Adresse und den Namen des entsprechenden Restaurants bereit. Ihr solltet den Kunden-Service auch ansprechen, wenn ihr zwar noch Stempel habt, der Anbieter aber gar nicht mehr bei Lieferando mitmacht.

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.