Credits stellen die Premiumwährung in Marvel's Avengers dar und sind notwendig, um euch kosmetische Items auf dem Marktplatz oder zukünftige DLC-Charaktere freizuschalten. Normalerweise bekommt ihr die Währung nur für Echtgeld, wir erklären euch aber, wie ihr Credits auch ohne Einsatz von Euro verdienen könnt.

 

Marvel's Avengers

Facts 
Marvel's Avengers

Der Echtgeld-Shop von Marvel's Avengers stand schon vor Release in der Kritik und im Spielverlauf werdet ihr immer wieder auf die Mikrotransaktionen hingewiesen. Allerdings könnt ihr euch auch ohne Einsatz von echten Euro bis zu 7.800 Credits im Spiel verdienen und auf dem Marktplatz shoppen. Was es dabei zu beachten gilt, erklären wir euch hier.

So könnt ihr euch ohne Euro Credits verdienen

Jeder Superheld im Spiel besitzt ein eigenes Battle-Pass-System, welches ihr im Menü unter dem Reiter „Herausforderungen“ einsehen könnt. Durch den Abschluss von täglichen und wöchentlichen Missionen verdient ihr euch Herausforderungspunkte und könnt so bis maximal Stufe 40 aufsteigen.

Jede Stufe beschert euch dabei verschiedene Belohnungen und manchmal sind hier auch Credits mit dabei, die ihr sonst nur im Echtgeld-Shop bekommt. Im Hauptspiel gibt es sechs Charaktere und jeder bringt seinen eigenen Battle Pass mit. Auf diese Weise könnt ihr euch durch den Abschluss der Herausforderungen 1.300 Credits pro Battle Pass verdienen. Insgesamt könnt ihr also 7.800 Credits bekommen, was einem Gegenwert von 78 Euro entspricht!

Überprüft also täglich und wöchentlich die Missionen für jeden Charakter im Herausforderungsmenü und sammelt Punkte für den Aufstieg.

Manche Battle-Pass-Stufen bescheren euch Credit-Belohnungen. Absolviert also die vier täglichen und wöchentlichen Missionen für jeden Helden, um aufzusteigen!
Manche Battle-Pass-Stufen bescheren euch Credit-Belohnungen. Absolviert also die vier täglichen und wöchentlichen Missionen für jeden Helden, um aufzusteigen!

Um im Spiel besser zu werden, lohnt sich auch ein Blick in unsere Tipps und das Farmen von Upgrade-Modulen zum Verbessern eurer Ausrüstung.

Wofür benötigt man Credits?

Sämtliche kosmetischen Items und Skins auf dem Marktplatz könnt ihr nur mit Credits bezahlen und diese kosten je nach Seltenheit richtig viel. Ein legendärer Skin für einen der Helden kostet euch etwa 1.400 Credits (entspricht 14 Euro). Genau verteilen sich die Preise wie folgt:

  • Skins: 700 (Selten) → 900 (Episch) → 1.400 (Legendär)
  • Emotes: 250 (Selten) → 500 (Episch) → 1.000 (Legendär)
  • Namensschilder: 100 (Selten) → 200 (Episch)

Noch viel wichtiger als kosmetische Items sind aber die zukünftigen DLC-Charaktere, die ihr für je 1.000 Credits freischalten könnt. Ihr solltet euch also zumindest so viele Credits sparen, denn jeder DLC-Held bringt wiederum einen neuen Battle Pass mit, der euch wiederum 1.300 Credits bescheren kann. Auf diese Weise könnt ihr euch auch die kommenden Charaktere leisten.

Welche DLC-Charaktere in Zukunft ins Spiel integriert werden, zeigen wir euch in unserer Bilderstrecke:

Sofern ihr doch echte Euro investieren wollt, könnt ihr jederzeit über das Plus-Zeichen rechts oben in den Menü-Bildschirmen Credits kaufen. Die Preise staffeln sich hier wie folgt:

Credits Preis
500 4,99€
2.000 + 200 Bonuscredits 19,99€
5.000 + 1.000 Bonuscredits 49,99€
10.000 + 3.000 Bonuscredits 99,99€

Was haltet ihr von den Mikrotransaktionen in Marvel's Avengers? Ist es fair gestaltet oder haltet ihr die Preise für überzogen? Schreibt uns eure Meinungen dazu in die Kommentare!

Quiz: Welcher Marvel Superheld bist du?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).