Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Palworld: Weizensaat finden und Weizen anbauen

Palworld: Weizensaat finden und Weizen anbauen

In Palworld könnt ihr mit Weizen Brot herstellen. (© Screenshot GIGA)

Nach Beerenfeldern könnt ihr in Palworld schon bald auch Weizenfelder in eurem Lager errichten. Dazu benötigt ihr aber Weizensaat, die gar nicht so einfach zu finden ist. Wo ihr die Weizensaat findet und wie ihr ein Weizenfeld baut, erfahrt ihr hier.

 
Palworld
Facts 
Palworld

Weizensaat finden

Pals die Weizensaat droppen
Dinossom, Robinquill, Flopie, Cinnamoth und Bristla haben eine Drop-Chance auf Weizensaat. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Mit Level 15 schaltet ihr das Weizenfeld in Palworld frei. Um es bauen zu können, benötigt ihr allerdings nicht nur Stein und Holz, sondern auch Weizensaat. Diese findet ihr aber nicht auf irgendwelchen Weizenfeldern in der offenen Spielwelt.

Anzeige

Stattdessen erlangt ihr sie hauptsächlich – ganz ähnlich wie Leder oder Knochen – durch das Fangen oder Besiegen bestimmter Pals. Folgende Pals haben eine Drop-Chance auf Weizensaat: 

Anzeige
  • Dinossom
  • Robinquill
  • Flopie
  • Cinnamoth
  • Bristla
Weizensaat farmen
Innerhalb der roten Markierung findet ihr viele Pals, die Weizensaat droppen. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Glücklicherweise sind derlei Pals nicht über die gesamte Spielwelt verstreut, sondern viele von ihnen am Mondsichelstrand beheimatet. Das Level der Pals liegt in dieser Gegend zwischen 15 und 20. Ihr solltet im Kampf also mit ein wenig Widerstand rechnen, sofern ihr das Weizenfeld erst jüngst freigeschaltet habt. Besonders effektiv gegen derlei Gras-Monster sind übrigens Pals des Typs „Feuer“.

Anzeige
Händler in Kleines Dorf
Der Händler im kleinen Dorf verkauft Weizensaat. (Quellen: Screenshot GIGA)

Wollt ihr ein wenig Zeit sparen und habt zufällig ein paar Goldmünzen auf der hohen Kante liegen, könnt ihr Weizensaat auch von Händlern erhalten. Westlich des Startpunkts beim Schnellreisepunkt „Kleines Dorf“ befindet sich ein Händler, dem ihr eine Weizensaat für 100 Goldmünzen abkaufen könnt.

Weizenfeld bauen

Mithilfe des Weizenfeldes könnt ihr Weizen anbauen und diesen danach zu Mehl weiterverarbeiten. Schließlich müsst ihr das Mehl nur noch einem Lagerfeuer hinzufügen und es entsteht daraus Brot. Im Vergleich mit Beeren sättigt Brot euch und eure Pals etwas mehr, was den zusätzlichen Aufwand rechtfertigt. Um ein Weizenfeld zu bauen, sind folgende Ressourcen notwendig:

  • 3x Weizensaat
  • 35x Holz
  • 35x Stein

Zwar könnt ihr das Weizenfeld selbst bewirtschaften, aber es lohnt sich Pals die Arbeit zu überlassen. Ähnlich dem Beerenfeld benötigt ihr Pals mit den Eignungen „Bewässerung“ und „Sammeln“. Umso höher das Eignungslevel, desto schneller wird der Arbeitsvorgang von euren fleißigen Helfern auch erledigt.

Anzeige

Erkennst du das Pokémon in dem Pal? Palworld-Quiz

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige