Ein Smartphone auszuschalten sollte eine Leichtigkeit sein, oder? Tatsächlich denkt Samsung bei seinen Galaxy-Handys etwas anders und macht das Herunterfahren der Geräte gar nicht so einfach, wie man denken könnte.

Zwar gibt es am Gehäuserand des Galaxy S21, S22 und weiteren Galaxy-Handys eine Taste. Diese aktiviert beim normalen Drücken aber nicht das „Ausschalten“-Menü, sondern „weckt“ lediglich den Sprachassistenten „Bixby“. Wie geht das Handy also aus? Eigentlich ganz einfach. Es gibt sogar mehrere Wege, um das Gerät „schlafen“ zu legen.

Samsung-Handy ausschalten mit Seitentasten

Ihr könnt ein aktuelles Samsung-Handy weiterhin über die Tasten am Gehäuserand ausschalten. Dafür reicht es aber nicht, die Funktionstaste zu drücken. Stattdessen geht das so:

  1. Drückt die „Bixby“- und die „Leiser“-Taste gleichzeitig. Es handelt sich um die untere der beiden Lautstärketasten.
  2. Haltet die beiden Buttons für etwa zwei Sekunden gedrückt.
  3. Jetzt erscheint das Ausschalten-Menü.
  4. Hier wählt ihr „Ausschalten“ und das Gerät fährt herunter. Alternativ gibt es hier auch die Optionen „Neu starten“ und „Notfallmodus“.
Samsung Galaxy S22 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Falls ihr Bixby nicht benutzen wollt, könnt ihr die Funktion der Seitentaste ändern:

  1. Steuert das Einstellungsmenü des Samsung-Geräts an.
  2. Wechselt in die „Erweiterten Funktionen“.
  3. Ruft den Abschnitt „Funktionstaste“ auf.
  4. Hier könnt ihr im Bereich „Drücken und halten“ die Option „Ausschalten-Menü“ aktivieren.

Alternativ erreicht ihr die Einstellungen für die Seitentaste auch über das Ausschalten-Menü. So lässt sich euer Samsung-Handy zukünftig direkt über den Power-Button und ohne Lautstärketaste ausschalten.

Samsung-Handy schnell ausschalten

Daneben lässt sich das Samsung Galaxy S22 oder ein anderes Galaxy-Modell auch über die Statusleiste im Android-Menü herunterfahren:

  1. Wischt hierfür von oben nach unten über den Bildschirm, um die „Shortcuts“ zu erreichen.
  2. Wischt noch einmal herunter, um weitere Optionen zu sehen.
  3. Jetzt findet ihr hier rechts oben das Power-Symbol. Einmal angetippt, könnt ihr das Galaxy-Gerät hierüber ausschalten.
Samsung Galaxy S22
Samsung Galaxy S22
Kompaktes Android-Flaggschiff von 2022 mit guter Kamera, 6,1 Zoll AMOLED-Display mit 120 Hz, 3.700 mAh Akku.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.11.2022 00:59 Uhr

Wollt ihr eure Hände gar nicht benutzen, schaltet ihr das Samsung-Handy per Sprachbefehl aus. Hierfür muss Bixby eingerichtet sein und es muss ein Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet sein:

  1. Drückt die Seitentaste für einige Sekunden.
  2. Anschließend sprecht ihr den Befehl „Schalte das Telefon aus!
  3. Das Gerät fährt nun herunter.

Nutzt ihr den „Google Assistant“, kann auch dieser Sprachassistent diese Aufgabe übernehmen. Einschalten lässt sich das Gerät wieder ganz einfach, indem ihr die Seitentaste für einige Sekunden drückt. Dafür braucht ihr keine der Lautstärketasten.

Welches Handy soll ich kaufen? Frag unseren interaktiven Smartphone-Kaufberater!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.