Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Sky-Receiver: Update suchen & Aktualisierung installieren

Sky-Receiver: Update suchen & Aktualisierung installieren


Damit alle Funktionen des Sky-Receivers einwandfrei funktionieren, sollte das Gerät imm auf dem aktuellen Stand gehalten werden. Aber auch bei Problemen kann ein Software-Update des Sky-Receivers helfen. Wie ihr manuell nach einer Aktualisierung sucht, erfahrt ihr hier.

 
Sky Deutschland
Facts 
Sony Bravia KD-50X85K/P (50 Zoll)
Statt 879 Euro UVP: 4K-Fernseher mit High Dynamic Range (HDR), 120 Hz Aktualisierungsrate und Google TV.
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 21.02.2024 06:37 Uhr

Update über das Menü

Je nachdem, ob ihr den „Sky Q Receiver“ oder einen „Sky Q Mini“ nutzt, ist die Menüführung und Herangehensweise für das Software-Update etwas unterschiedlich. Auf der offiziellen Seite von Sky könnt ihr abgleichen, was die neueste Version für euren Receiver ist.

Anzeige

Sky Q Receiver

Anzeige
  1. Schaltet im Live-Bild auf einen der Sky-Sender (bspw. Sender 100 „Sky Showcase“).
  2. Drückt auf der Fernbedienung auf die Taste Home.
  3. Navigiert zu folgendem Menü: „Mein Sky Q“ „Einstellungen“„Systeminfo“„Software-Version“
  4. Der Receiver sollte nun nach der aktuellen Version suchen. Gibt es ein Update, könnt ihr rechts den Button „Installation“ anwählen.
  5. Nun wird die aktuelle Software-Version heruntergeladen. Beachtet hierbei nicht den Sender zu wechseln. Ihr könnt während des Vorgangs aber eure Aufnahmen oder On-Demand-Inhalte anschauen. Der Vorgang kann bis zu 90 Minuten dauern.
  6. Der Fortschritt des Downloads ist jederzeit wie oben beschrieben im Menü „Systeminfo“ einzusehen. Sollte der Hinweis „Softwareaktualisierung erfolgreich“ angezeigt werden, schaltet den Sky-Receiver in den Standby-Modus und wartet eine Minute.
  7. Schaltet den Receiver wieder ein. Das Gerät sollte nun automatisch die Installation der neuen Software-Version starten.

Sky Q Mini

  1. Drückt auf der Fernbedienung auf die Taste Home.
  2. Navigiert zu folgendem Menü: „Mein Sky Q“ „Einstellungen“„Systeminfo“„Software-Version“
  3. Der Receiver sicht jetzt nach der aktuellen Version. Gibt es ein Update, drückt auf die Pfeiltaste nach unten und wählt den Button „Software-Download“ an.
  4. Nun wird die aktuelle Software-Version heruntergeladen. Beachtet hierbei den Receiver nicht vom Strom oder Internet zu trennen.
  5. Sobald der Hinweis „Softwareaktualisierung erfolgreich“ angezeigt wird, schaltete den „Sky Q Mini“ in den Standby.
  6. Wartet 5 Minuten, bis der Receiver in den Deep-Standby-Modus gewechselt ist (rote LED) und schaltet ihn dann wieder ein. Jetzt sollte das Gerät die Installation der neuen Version automatisch starten.
Anzeige

Update über das Bootload-Menü

Sollte die Aktualisierung nicht über das Menü funktionieren, könnt ihr versuchen, die neueste Version über das Bootloader-Menü zu installieren. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Drückt und haltet den Reset-Schalter auf der Rückseite des Receivers für 5 Sekunden.
  2. Nach dem Neustart sollte das sogenannte Bootloader-Menü angezeigt werden.
  3. Hier wird auch direkt überprüft, ob eine Aktualisierung bereitsteht.
  4. Wählt „Software aktualisieren“ aus und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige