Ihr könnt für WhatsApp einstellen, welche Benachrichtigungen angezeigt werden sollen. Wie das geht, und was ihr tun könnt, wenn die Nachrichten-Badge fehlt, zeigen wir euch hier auf GIGA.

 

WhatsApp

Facts 

Wenn euch WhatsApp gar keine Benachrichtigungen anzeigt, zeigt euch unser Video, was ihr tun könnt:

Keine WhatsApp-Benachrichtigungen (Android)? Zwei Tipps um das Problem zu lösen

WhatsApp-Benachrichtigungen in den Smartphone-Einstellungen ändern

Wenn ihr nicht möchtet, dass WhatsApp euch jede Art von Benachrichtigungen in der Android-Statusleiste anzeigt, könnt ihr das in den Handy-Einstellungen ändern.

  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Tippt auf Apps & Benachrichtigungen > WhatsApp > Benachrichtigungen.
  3. Hier könnt ihr beispielsweise Gruppenbenachrichtigungen oder gewöhnliche Benachrichtigungen deaktivieren.
  4. Scrollt herunter, um dort außerdem Systemereignisse wie Nachrichten zum Chatverlauf-Backup, wichtige App-Hinweise, Fehlermeldungen oder das Senden von Medien als Nachricht zu deaktivieren.
Ich sehe das nicht: Die obige Ansicht und die Einteilung der Nachrichten in verschiedene Kategorien seht ihr nur, wenn ihr die Android-Version 8 oder höher nutzt. So findet ihr eure Android-Version heraus.

Benachrichtigungseinstellungen in WhatsApp selbst ändern

In WhatsApp selbst findet ihr folgende Benachrichtigungseinstellungen:

  1. Tipp in WhatsApp oben rechts auf die drei Punkte () und wählt Einstellungen.
  2. Tippt auf Benachrichtigungen.

Hier könnt ihr unter anderem:

Bei Ton-Problemen in WhatsApp hilft euch unsere Problemlösung.

Android-Handy zeigt keine Benachrichtigungszähler an

Die kleine Zahl, die vor dem App-Symbol über die Anzahl erhaltener Nachrichten informiert, heißt Badge, Nachrichtenzähler oder auch Benachrichtigungsmarke. Ob euer Handy diese Funktion unterstützt, hängt von eurem Android-Gerät ab. Das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Der Nova-Launcher lässt euch diese Funktion nachträglich aktivieren, sofern ihr die Voll-Version der App kauft.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Gründe, warum Nova Launcher auf jedes Android-Handy gehört

Ist der Nachrichtenzähler defekt, genügt es manchmal, die WhatsApp-Verknüpfung auf dem Homescreen zu entfernen und über den App-Drawer erneut auf den Homescreen zu ziehen.

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?