Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Wunschgutschein ausdrucken: So gehts

Wunschgutschein ausdrucken: So gehts

© Getty Images / Cunaplus_M.Faba

Ein Wunschgutschein ist mit einem festen Wert aufgeladen und lässt sich bei zahlreichen Partnern einlösen. Normalerweise kann man den Gutschein an der Kasse in zahlreichen Supermärkten, Tankstellen etc. kaufen. Den Wunschgutschein gibt es aber auch als Last-Minute-Geschenk zum Ausdrucken.

 
Online-Shops
Facts 

So habt ihr die Möglichkeit, den Wunschgutschein einfach online zu bestellen. Dann erhaltet ihr ihn innerhalb weniger Minuten als PDF-Datei per E-Mail.

Anzeige

Wunschgutschein online kaufen & ausdrucken

Ihr könnt den Wunschgutschein zum Ausdrucken entweder direkt auf der Anbieter-Webseite oder bei großen Online-Shops wie Amazon kaufen. Das funktioniert so:

  1. Sucht den Shop eurer Wahl aus. Den Wunschgutschein zum Ausdrucken gibt es unter anderem bei Amazon, direkt „Wunschgutschein“ oder im Lidl-Online-Shop.
  2. Wählt den Wert aus, das auf den digitalen Gutschein geladen werden soll.
  3. Bei Wunschgutschein.de könnt ihr noch ein Motiv auswählen und den Gutschein passend zum Schenkanlass gestalten.
  4. Direkt beim Anbieter wählt ihr bei der Versandart den „PDF-Versand per E-Mail“. Versand- oder Service-Gebühren fallen in dem Fall nicht an. Bei anderen Online-Shops solltet ihr sicherstellen, dass ihr den digitalen Gutschein in den Warenkorb legt.
  5. Führt die Bestellung durch und bezahlt sie. Wählt dabei ein Sofort-Zahlungsmittel wie PayPal oder Kreditkarte, damit das Geld schnell verbucht wird und ihr sofort auf den Gutschein zugreifen könnt.
  6. Sobald die Zahlung verbucht wurde, erhaltet ihr den Gutschein innerhalb weniger Minuten per E-Mail zugeschickt.
  7. Es handelt sich um eine PDF-Datei, die ihr ganz einfach ausdrucken könnt. Der Code, den man für die Einlösung benötigt, ist darauf abgedruckt. Der Beschenkte kann den Wunschgutschein also gleich nach dem Erhalt einlösen und bei einem der vielen Partner einkaufen.
Anzeige
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Ihr müsst den Gutschein natürlich nicht ausdrucken, sondern könnt auch direkt die E-Mail an die Person schicken, die beschenkt werden soll.

Anzeige

Wunschgutschein als PDF per E-Mail bekommen

Falls die E-Mail mit dem Gutschein nicht ankommt, überprüft euer Spam-Postfach. Die E-Mail wird nicht verschickt, wenn die Zahlung nicht verbucht werden kann. Überprüft also auch, ob die angegebene Zahlungsmethode stimmt. Um den Gutschein zu öffnen, benötigt ihr einen PDF-Reader. Falls euch ein Tool fehlt, findet ihr hier einige Empfehlungen für den PC und das Smartphone:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige