„Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet“: Wie lange braucht mein Paket?

Martin Maciej

Mit der Sendungsverfolgung der DHL kann man im Internet den aktuellen Versandstatus einer Lieferung ansehen. Häufig erschließt sich die Lieferzeit nicht direkt aus der Angabe. So kann dort „Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet“ stehen.

Besonders, wenn dieser Status mehrere Tage dort steht, stellt sich die Frage, wann das Paket eigentlich ankommt.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Paketdienste-Horror mit DHL, GLS, Hermes und Co: Das haben GIGA-Leser und die Redaktion erlebt.

„Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet“: So lange dauert es noch

Die Angabe deutet darauf hin, dass das Paket erst vor Kurzem vom Absender an die DHL übergeben wurde. Das Paket beginnt also seine Reise erst.

  • Das Start-Paketzentrum liegt in der Nähe des Absenders.
  • Von dort wird die Sendung in ein Lieferfahrzeug gegeben und zum Ziel-Paktzentrum geliefert.
  • Die Lieferung erfolgt meist über Nacht. Unter Umständen kann der Status auch zwei oder mehrere Tage dort stehen. Dies bedeutet nicht sofort, dass mit der Sendung etwas schiefgelaufen ist. Der Status ändert sich erst, sobald das Paket beim Ziel-Paketzentrum eingetroffen ist.
  • Gerade zur Weihnachtszeit, in der die DHL eine Vielzahl von Paketen ausliefern muss, kann sich die weitere Bearbeitung verzögern.
  • In der Regel sollte das Paket jedoch am nächsten oder übernächsten Werktag bei euch eintreffen, wenn als Status „Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet“ angegeben ist.
© ronstik / iStock.

„Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet“: Das bedeutet der Status

Über eine Kontaktaufnahme mit der DHL-Hotline oder den persönlichen Besuch beim Paketzentrum kann die Sendung nicht beschleunigt werden.

Diese 5 Dinge sollte man über die DHL wissen (Video):

Diese 5 Dinge solltest du über die DHL wissen.

Weitere Tipps zum Sendungsstatus:

Sollte der Status dauerhaft unverändert bleiben, kann es Probleme bei der Lieferung geben. Der Absender hat die Möglichkeit, mit der Sendungsnummer einen Nachforschungsauftrag direkt bei der DHL zu stellen. Hier wird der Verbleib des Pakets untersucht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Raspberry Pi 4 im Test: Vollwertiger PC für 60 Euro?

    Raspberry Pi 4 im Test: Vollwertiger PC für 60 Euro?

    Eigentlich war der Raspberry Pi 4 erst für 2020 erwartet worden. Eigentlich. Nun haben wir erst 2019, durften uns aber bereits jetzt mit dem neuesten Upgrade des Einplatinen-Computers auseinandersetzen. Um den Faktor drei soll sich die Leistung verbessert haben. Einige Wochen haben wir die neueste Generation des Raspberry Pi nun im Einsatz. Genug Zeit, um nachzumessen … und einzuordnen.
    Severin Pick 1
  • E-Scooter jetzt kaufen oder noch warten?

    E-Scooter jetzt kaufen oder noch warten?

    Du möchtest dir einen E-Scooter, einen elektrischen Tretroller kaufen? GIGA verrät dir, was du beachten solltest, welche Modelle zugelassen sind und ob jetzt ein guter Kaufzeitpunkt ist.
    Sebastian Trepesch 6
  • Wetware: Kann eine Technologie künstliche Nasen kreieren?

    Wetware: Kann eine Technologie künstliche Nasen kreieren?

    Hardware ist klar. Software kennt man. Doch habt ihr schon einmal etwas von „Wetware“ gehört? Wetware bezeichnet ursprünglich die „Software eines Organismus“: das Gehirn und ihre Zellverbindungen. Jetzt soll Wetware auch in der Technologie eingesetzt werden und öffnet ganz neue Türen.
    Laura Li Tung
* Werbung