Abbuchung von eBay Europe SARL GBP: Was ist das?

Martin Maciej

Blickt man auf seinen Kontoauszug, kann das Herz kurz stocken, wenn man Abbuchungen nicht direkt zuordnen kann. Häufig sorgt eine Abbuchung durch „eBay Europe SARL GBP“ für ein Stirnrunzeln.

Auf den ersten Blick lässt sich die Zahlung natürlich auf den Online-Anbieter eBay zurückführen. Die Abkürzung „SARL“ steht für „Société à responsabilité limitée“, auf Deutsch „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“. eBay hat in Europa seinen Sitz in Luxemburg, daher diese Bezeichnung. Einige Nutzer geben an, eine Abbuchung durch „eBay Europe SARL“ auf dem Kontoauszug oder in einer Mail zu finden, ohne etwas bei eBay bestellt zu haben. Auch in der Kontoübersicht bei PayPal kann der Eintrag „eBay Europe SARL GBP“ stehen.

eBay Europe SARL GBP bei PayPal oder vom Bannkonto abgezogen: Das kann dahinterstecken

Eindeutig lässt sich die Zahlung nicht zurückführen. Dennoch gibt es viele Optionen, die ihr überprüfen solltet, wenn ihr feststellt, dass Geld abgebucht wurde:

ebay-abbuchung

  • In den meisten Fällen werden hier Gebühren für die eBay-Nutzung abgezogen. Gebühren fallen zum Beispiel an, wenn Artikel über eBay verkauft wurden.
  • Wenn zusätzliche Optionen bei der Angebotserstellung aktiviert wurden, können auch Gebühren ohne einen Verkauf anfallen.
  • Wurden 19,90 Euro abgebucht, handelt es sich hierbei aller Voraussicht nach um die jährliche Abbuchung für den eBay-Plus-Zugang. An anderer Stelle zeigen wir euch, wie man eBay Plus kündigen kann.
  • Wurde 1 Cent abgebucht, habt ihr euch vermutlich vor kurzem bei eBay registriert oder ein neues Bankkonto beim Online-Händler angemeldet. Durch diese Zahlung wird die Echtheit des Bankkontos überprüft.

In eurem eBay-Konto kann man einsehen, wofür das Geld von eBay eingezogen wurde:

  1. Loggt euch hierfür zunächst in eurem eBay-Konto ein.
  2. Steuert dann rechts oben den Bereich „Mein eBay“ an.
  3. Ihr seht zunächst eure letzten Bestellungen. Klickt oben auf den Reiter „eBay-Konto“.
  4. Im neuen Fenster kann man die aktuelle eBay-Rechnung einsehen. Der angegebene Betrag wird in Kürze von eurem angegebenen Bankkonto eingezogen.
  5. Um zurückliegende Abbuchungen einzusehen, wählt rechts die Rechnungen aus der Vergangenheit auf.

ebay-konto-rechnung

Sollte hier kein Grund ersichtlich sein, nehmt Kontakt mit dem eBay-Support auf.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Die 21 verrücktesten eBay-Auktionen.

Abbuchung eBay Europe SARL GBP: Was ist das?

Werdet ihr per Mail auf eine Zahlung an eBay hingewiesen, solltet ihr vorsichtig sein. Genauso wie bei Amazon kann es sich hierbei um einen Betrugsversuch handeln. Betrüger verschicken dabei im Namen bekannter Unternehmen vermeintliche Rechnungen oder Zahlungsaufforderungen. Der verunsicherte Empfänger wird dazu verleitet, sich den Fall über sein Konto genauer anzusehen. Über einen Link in der angeblichen Rechnungsmail soll man sich in sein Konto einloggen können. Die Login-Seite ist jedoch nur nachgebaut. Gibt man seine Zugangsdaten über diesen Phishing-Link ein, geraten die Anmeldeinformationen in die Hände der Betrüger.

Zum Thema:

In unserem Video erfahrt ihr mehr über die Phishing-Falle:

Was bedeutet Phishing?

Erhaltet ihr also eine Mail mit einer Zahlungsaufforderung oder Rechnung, ruft die entsprechende Webseite immer über den Browser und nicht über einen Link aus einer E-Mail auf. Solltet ihr euch bereits über solch eine Mail eingeloggt haben, ändert sofort euer eBay-Passwort. In diesem Fall sollte man zudem ebenfalls Kontakt mit dem eBay-Support aufnehmen, um einen größeren Schaden zu vermeiden.

Auf welchem Marktplatz kauft ihr online am liebsten ein?

eBay Kleinanzeigen, Shpock, Kleiderkreisel, Wish: Wer alte Sachen im Netz verkaufen oder kaufen möchte, hat heute die Qual der Wahl. Seit den Anfangstagen des Internets ist der Markt rasant expandiert und es gibt längst nicht mehr nur eBay. Verratet uns, welchen der zahlreichen Online-Händler ihr bevorzugt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung