Microsoft: Phil Spencer ist der neue Xbox-Chef

Amélie Middelberg 10

Phil Spencer ist der neue Leiter der Xbox-Sparte bei Microsoft. Wie eine interne E-Mail verrät, leitet Spencer nun den Teil des Konzerns, der alles rund um Xbox, Xbox Live und die hauseigenen Entwicklerstudios koordiniert. Zuvor war er lange Zeit stellvertretender Leiter ebendieser Microsoft Studios.

Microsoft: Phil Spencer ist der neue Xbox-Chef

In der internen E-Mail von Microsofts CEO Satya Nadella an seine Mitarbeiter heißt es zu der personellen Änderung:

„Indem wir all unser Potential in Sachen Software, Gaming und Assets im Xbox-Team unter einer einzigen Führungsfigur vereinen (…) sorgen wir dafür, dass wir in allen Bereichen des Xbox-Geschäfts weiterhin großartige Arbeit leisten und mehr dieser Xbox-Magie in alle Bereiche tragen, inklusive Tablets, PCs und Smartphones.“

Erst im Februar wurde bekannt, dass nach Julie Larson-Green in Zukunft Stephen Elop, Ex-Chef des Nokia-Konzerns, die Leitung der Devices and Studios Group bei Microsoft antreten werde, zu der auch die Xbox-Sparte zählt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung