Apple Music: Automatisch kündigen auf iPhone, iPad und mit iTunes – so wird’s gemacht…

Sven Kaulfuss 19

Seit 30.06.2015 ist Apple Music am Start. Der Streaming-Dienst bietet jedem Kunden ein kostenfreies Probeabo für die ersten drei Monate – bei den ersten Nutzern läuft dieses jetzt am 30.09.2015 ab.  Wer nicht rechtzeitig kündigt, der zahlt ab dem vierten Monat automatisch ohne weiteres Zutun. Wir zeigen jedoch, wie wir das Abo von Apple Music richtig beenden.

Apple Music: Automatisch kündigen auf iPhone, iPad und mit iTunes – so wird’s gemacht…

Apple ist so frei und ermöglicht uns Apple Music kostenlos zu testen – auf allen Geräten, iPhone, iPad und Mac. Für die ersten drei Monate eines Apple-Music-Abos zahlen wir also keinen Cent – weder die monatlichen Kosten von 9,99 Euro (Einzelperson) noch von 14,99 Euro (Familie, bis zu 6 Personen). Wichtig zu wissen: Wer abonniert dem drückt Apple ungefragt eine automatische Vertragsverlängerung aufs Auge. Meint, unternehmen wir nichts, zahlen wir ab den vierten Monat automatisch die eben erwähnte Beträge.

Apple Music kündigen: Schritt für Schritt…

Dies können wir jedoch relativ einfach verhindern indem wir kündigen. Dies gelingt uns, wenn wir die automatische Verlängerung deaktivieren. In diesem Fall müssen wir jeden Monat nach dem Probeabo manuell hinzubuchen. Ergo: Dies kommt einer monatlichen Kündigungsfrist gleich. Apropos: Auch für das kostenlose Probeabo verlangt Apple eine hinreichend große Deckelung, sprich ein entsprechendes Guthaben auf dem Konto (durch iTunes-Karten) oder aber valide Kreditkartendaten (wenngleich für das Probeabo natürlich keine Abbuchung erfolgt).

Doch wie kündigen wir nun konkret Apple Music?

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Konkurrenz für Netflix: Diese Serien und Filme plant Apple – unsere Top 10.

Apple Music kündigen unter iOS 9 und iOS 8.4 (iPhone, iPad):

  • Wir öffnen Apple Music.
  • Tippen auf das Profil-Icon (im linken oberen Bildschirmbereich).
  • Jetzt wählen wir „Apple-ID“ anzeigen (Bestätigung mit dazugehörigem Passwort).
  • Im Bereich „ABOS“ tippen wir auf „Verwalten“.
  • Im nächsten Bildschirm deaktivieren wir die Option „Automatisch verlängern“ (Bestätigung mit „Deaktivieren“).

apple_music_kuendigen_ios

Fertig! Das Abo für Apple Music läuft jetzt nicht mehr automatisch weiter, Kosten können uns so nach Ablauf des Probeabos nicht mehr entstehen. Nutzen können wir es natürlich noch regulär die ganzen drei Monate unter iOS 9 (ab Beta 3),  iOS 8.4 und iTunes 12.2 oder höher (beziehungsweise später bei einem regulären Abo bis zum Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraums).

Apple Music kündigen unter OS X mit iTunes 12.2 oder höher:

Auch in iTunes auf dem Mac können wir automatisch kündigen. So gehen wir vor…

itunes_account

  • iTunes öffnen.
  • Auf unser Nutzer-Icon klicken und Accountinformationen wählen (Bestätigung mit Apple-ID und Passwort)
  • Ganz unten bei „Einstellungen“ finden wir den zweitletzten Punkt „Abos“ – wir klicken auf „Verwalten“.
  • Wie auch beim iPhone wir jetzt auch hier die Option die automatische Vertragsverlängerung zu deaktivieren.

itunes_abos

Zum Thema auf GIGA APPLE:

Hinweis: Artikel wurde ursprünglich am 01-07.15 veröffentlicht und am 28.09.15 aktualisiert.

Umfrage: Wie gut ist Apple Music?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung