Lösung: iCloud-Sperre bei gebrauchtem iPhone/iPad entfernen

Robert Schanze 4

Wenn ihr ein gebrauchtes iPhone oder iPad gekauft habt und eure Apple ID einrichten möchtet, erscheint eine Fehlermeldung, dass das Gerät mit einer anderen Apple ID verbunden ist. So könnt ihr die iCloud-Sperre entfernen.

Lösung: iCloud-Sperre bei gebrauchtem iPhone/iPad entfernen

iCloud-Sperre entfernen

Wenn ihr auf eurem gebrauchten iPhone oder iPad die Fehlermeldung erhaltet, dass das Gerät mit einer anderen Apple ID verbunden ist, war vor dem Kauf vermutlich noch die Funktion „Mein iPhone suchen“ aktiviert. Dadurch kann der Benutzer online den Standort des Geräts abfragen, wenn es geklaut wurde.

Lösung 1: Apple Store

Ihr benötigt hierfür die Originalrechnung des gekauften iPhones oder iPads:

  1. Geht in einem Apple Store zu Mitarbeitern der Genius-Bar.
  2. Sie können die Verknüpfung zwischen alter Apple ID und dem Gerät trennen.

Lösung 2: Vorbesitzer muss Sperre aufheben

Der Vorbesitzer kann die iCloud-Sperre aus der Ferne über seinen iCloud-Account lösen. Dafür muss er aber erreichbar sein:

  1. Das Gerät darf nicht online sein. Aktiviert also den Flugmodus.
  2. Das Gerät erscheint nun unter Mein iPhone suchen in der Auflistung der iOS-Geräte auf der Webseite icloud.com/find.
  3. Nun muss er auf das X neben dem angezeigten Gerät klicken, um den Eintrag zu entfernen.

Falls das Gerät schön länger offline ist, reicht es, dieses auszuwählen und dann auf Aus dem Account entfernen zu klicken. Hier erklären wir, wie ihr die Funktion „Find my iPhone“ auf dem iPhone selbst deaktiviert.

Lösung 3: Vorbesitzer setzt iPhone/iPad zurück

Wenn das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird, wird die Verbindung zwischen Gerät und Apple ID aufgehoben. Sofern der Vorbesitzer das vergessen hat, muss das nun nachträglich geschehen. Entweder ihr übergebt das Gerät kurzzeitig wieder dem Verkäufer oder er muss euch sein Passwort für die Apple ID sagen und danach ändern. Zweite Variante sollte aber nur bei vertrauenswürdigen Menschen durchgeführt werden.

Achtung: Hierbei gehen alle Einstellungen und Daten auf dem Gerät verloren!
  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Navigiert zu Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte & Einstellungen löschen.
  3. Gebt nun das Passwort zur Apple ID des Vorbesitzers ein.

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus? Teste es in diesem Quiz. Manche Fragen sind sehr leicht, manche schwer und manche etwas hinterhältig. Viel Spaß!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* gesponsorter Link