Ixquick als Startseite festlegen: So geht's

Christin Richter

Seid ihr von der alternativen Suchmaschine Ixquick überzeugt, könnt ihr bei jedem Aufruf eures Browsers auf dem beliebten Dienst landen und direkt mit dem Suchen nach Begriffen, Bildern oder Videos beginnen. Wie ihr die Search Engine Ixquick als Startseite einrichten könnt, erfahrt ihr im nachfolgenden Artikel.

Ixquick als Startseite festlegen: So geht ihr in Chrome vor

Möchtet ihr beim Starten des Browsers direkt auf Ixquick landen, führt einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Klickt oben rechts auf die drei Querbalken (Chrome-Menü) und anschließend auf Einstellungen. Alternativ könnt ihr auch in die Adresszeile des Browsers chrome://settings/ eingeben.
  2. In den Einstellungen findet ihr unter Beim Start den Punkt Bestimmte Seite oder Seiten öffnen. Klickt rechts daneben auf Seiten festlegen.
    Startseite Ixquick Chrome
  3. Im Popup gebt ihr einfach die URL https://ixquick.de/für die Start-Page in Deutsch ein und schließt den Vorgang durch einen Klick auf OK ab.

In Mozilla Firefox Ixquick als Startseite festlegen

Möchtet ihr die Suchmaschine Ixquick in Firefox als Startseite anlegen, geht ihr wie folgt vor:

  1. Klickt oben rechts auf die drei Querbalken, um ins Firefox-Menü zu gelangen.
  2. Im erscheinenden Popup wählt ihr Einstellungen.
    Einstellungen in Firefox
  3. Nun gebt ihr im Bereich Start bei Startseite die URL https://ixquick.de/ ein.

  4. Ihr braucht diese Eingabe nicht zu bestätigen, ab jetzt seht ihr Ixquick als Start Page.

Wenn ihr Ixquick in Safari als Start Page einstellen wollt, gelingt das ebenfalls über die Einstellungen des Browsers. Einen Artikel hierzu gibt es bereits: Startseite festlegen: Anleitung für Safari, Firefox, Chrome, Internet Explorer. Wie ihr Ixquick als Suchmaschine im Suchfeld des Browsers einrichtet, erfahrt ihr im Artikel Ixquick installieren.

Bildquelle: ixquick.de

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung