PayPal: Zahlungsmethode ändern (Kreditkarte etc.) – so geht's

Robert Schanze

Mit PayPal könnt ihr per Kreditkarte, Überweisung oder Lastschrift vom Bankkonto bezahlen. Wir zeigen euch, wie ihr eure Zahlungsmethode in PayPal ändert. Auch klären wir, wie ihr die Kreditkarte als Standard-Zahlungsmethode einstellen könnt.

Wenn ihr PayPal-Guthaben auf eurem Konto habt, wird dies zuerst aufgebraucht, wenn ihr mit PayPal bezahlt. Danach wird das Geld über die eingestellte Zahlungsmethode abgebucht. Ihr könnt diese aber auch nachträglich ändern.

Das solltest du über PayPal wissen.

Zahlungsmethode in PayPal ändern – etwa mit Kreditkarte bezahlen

  1. Öffnet die PayPal-Webseite und loggt euch ein.
  2. Klickt oben auf den Menüpunkt E-Börse oder klickt hier.
  3. Nun seht ihr Bankkonten und Kreditkarten, die ihr hinterlegt habt.
  4. Klickt auf die Hinzufügen-Buttons, um weitere zu ergänzen.
  5. Bestehende Konten löscht ihr, indem ihr darauf klickt und den Entfernen-Button benutzt.
Bilderstrecke starten
5 Bilder
Die 5 besten PayPal-Alternativen in Stichpunkten.

Kreditkarte als Standard-Zahlungsmethode auswählen

Standardmäßig nutzt PayPal immer ein Bankkonto als Standard-Zahlungsmethode, wenn ihr eines hinterlegt habt. Wenn ihr die Kreditkarte als Standard-Zahlungsmethode bestimmen möchtet, müsst ihr das Bankkonto entfernen.

Eine andere Lösung ist uns bisher nicht bekannt.

Wie nutzt ihr das Internet? (Umfrage)

Meine Mutter hat zwar schon ewig Internet, googelte früher aber so gut wie nie. Ich hingegen nutze das Internet zu 70 % zum Googlen. Andere zocken lieber über die DSL-Leitung online. Wenn das Internet mal ausfällt, fragt man sich, was man nun eigentlich am Computer machen soll… Wie sieht das bei euch aus? Beantwortet unser kurzes Quiz und lasst euch die Ergebnisse der anderen anzeigen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

* Werbung