YouTube-Kommentare: Was bedeutet das Herz? Einfach erklärt

Robert Schanze

Wenn ihr auf YouTube unterwegs seid, findet ihr in den Kommentaren eurer Videos ein Herz-Symbol neben dem Like- und Dislike-Button. Was bedeutet das Herz? Und wie wirkt es sich aus, wenn man es anklickt? Wir erklären es in diesem Tipp.

YouTube - Top 10 Tipps und Trivia.

Was bedeutet das Herz bei den YouTube-Kommentaren?

Seit einiger Zeit gibt es bei den YouTube-Kommentaren neben dem Like- und Dislike-Button auch einen Herz-Button, den ihr anklicken könnt. YouTubes Erklärung dazu sieht folgendermaßen aus:

Durch Tippen kannst du zeigen, dass dir dieser Kommentar gefällt. Diese Funktion steht ausschließlich YouTubern zur Verfügung.

Es gelten folgende Einschränkungen:

  • Wenn ihr Videos produziert und auf YouTube hochladet,wird das Herz nur bei den Kommentaren angezeigt, die andere unter euren Videos hinterlassen.
  • Ihr könnt beliebig viele Kommentare mit dem Herz markieren.
  • Je nach Benachrichtigungseinstellung des Kommentators bekommt dieser eine kurze Information, dass der Kanal-Betreiber seinen Kommentar mit einem Herz markiert hat.
  • Dazu müsst ihr in euren YouTube-Account eingeloggt sein.
  • Auf anderen YouTube-Kanälen wird euch das Herz nicht angezeigt.

Das bedeutet, dass ihr den Herz-Button mitunter nie sehen werdet, wenn ihr keine eigenen Videos produziert, sondern nur Videos auf YouTube anschaut.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Die 15 größten Gaming-Skandale von YouTubern und Streamern 2018.

YouTube: Was passiert, wenn man das Herz anklickt?

Wenn ihr einen Kommentar mit dem Herz markiert, wird eine Miniatur eures Kanalbildes an dessen Stelle angezeigt mit einem kleinen Herz-Symbol. Andere Besucher des Videos sehen dann, dass der Kommentar dem Autoren des YouTube-Kanals besonders gut gefallen hat.

Bislang konnten wir nicht feststellen, dass durch die Vergabe von Herzen die Position der Kommentare beeinflusst wurde. Auf der YouTube-Hilfeseite finden sich auch keine weiteren Informationen dazu.

Die Funktion ist eigentlich in der Form etwas unnütz, da man mit dem Like-Button ja eigentlich klarstellt, dass einem ein Kommentar gefällt. Das Herz hätte Sinn ergeben, wenn dieser Kommentar dann ganz oben in der Kommentarliste angezeigt werden würde. Vielleicht erweitert Google die Funktion zukünftig noch weiter.

11 kontroverse Meinungen über YouTuber, die die Community spalten

Über YouTuber scheiden sich bekanntlich die Geister. Das geht weit über ein einfaches „Mag ich“ oder „Mag ich nicht“ hinaus. Wie stimmst du über die kontroversesten Meinungen über YouTuber ab?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • 21 geniale Lego-Maschinen, die wirklich funktionieren

    21 geniale Lego-Maschinen, die wirklich funktionieren

    Dass das Bauen mit Lego-Steinen viel Freude macht, wissen wir seit unserer Kindheit. Die Kreativität und Geduld, um aus Lego-Bauteilen komplexe Maschinen zu erschaffen, fehlt den meisten dann aber doch. Anders als den Konstrukteuren, die die folgenden Lego-Maschinen ausgeheckt und gebaut haben.
    Marvin Basse
  • Fitness-Apps für iPhone, iPad und Apple TV im Test: Erfolgreiches Training zu Hause

    Fitness-Apps für iPhone, iPad und Apple TV im Test: Erfolgreiches Training zu Hause

    Die Badesaison naht – passen T-Shirt und Bikini noch? Doch nicht nur zum Abnehmen, sondern ganz allgemein für eine gesunde Lebensweise ist regelmäßig Sport treiben wichtig – es muss ja nicht gleich ein Halbmarathon werden. Wir präsentieren im Rahmen der Fitness-Woche auf GIGA Apps für iPhone, iPad und Apple TV, die sich gut für das Training zwischendurch eignen. Die Anwendungen, die wir im Frühjahr in verschiedenen...
    Sebastian Trepesch
  • Top 10: Die beliebtesten TV-Soundbars in Deutschland

    Top 10: Die beliebtesten TV-Soundbars in Deutschland

    Um den oft zu dünn klingenden Sound moderner Fernseher deutlich aufzuwerten, eignen sich Soundbars: Das sind spezielle TV-Lautsprecher, die ohne großen Aufwand ein besseres Heimkino-Erlebnis versprechen. Werfen wir einen Blick auf die Soundbar-Bestseller von Bose, Samsung, Sonos, LG und anderen Herstellern.
    Stefan Bubeck
* Werbung