Amazon Fire TV ausschalten: Wie geht das?

Martin Maciej 1

Mit Amazon Fire TV schickt der Online-Handelsgigant seine eigene Streaming-Box in den Konkurrenzkampf gegen Chromecast, Apple TV und Co. Mit der Set Top-Box könnt ihr Amazon Instant Video und Co. kabellos auf den HD-Fernseher bringen.

Doch wie sieht das eigentlich aus, wenn man Amazon Fire TV ausschalten will?

Fire TV bei Amazon

Amazon Fire TV.

Amazon Fire TV ausschalten: Wie geht das?

Einen eigenen Schalter oder Button zum Ausschalten von Amazon Fire TV gibt es nicht. Wollt ihr das Gerät über Nacht oder bei Abwesenheit deaktivieren, um einen Standby-Stromverbrauch zu vermeiden, lässt sich dies nicht ohne weiteres bewerkstelligen. Nach 30 Minuten Inaktivität schaltet das Gerät in den Ruhemodus. Alternativ könnt ihr den Ruhemodus auch selbst aktivieren und Fire TV so „ausschalten“. Drückt hierfür die Home-Taste der Fernbedienung und wählt den entsprechenden Eintrag link, um sofort in den Stromsparmodus zu wechseln.

  • Im Ruhemodus wird die LED auf der Vorderseite des Geräts deaktiviert.
  • Alternativ könnt ihr den Ruhemodus bei Amazon Fire TV auch manuell starten.

Amazon Prime kostenlos testen

Der Hersteller selbst gibt an, dass ein Ausschalten von Amazon Fire TV nicht nötig ist. Das Gerät sei so gebaut, dass es im Ruhezustand möglichst viel Energie gespart wird. Gleichzeitig wird Amazon Fire TV im Standby-Modus mit allen nötigen Updates versorgt. Der Stromverbrauch liegt im Stand-by-Modus bei 2.0 W und kann beim Spielen auf bis zu 5 W ansteigen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Amazon Fire TV Apps herunterladen: Auf diese Apps sollte man nicht verzichten

Amazon Fire TV ausschalten: Kein Button oder Schalter

Für Datenschützer und Energiesparfüchse ist die fehlende Off-Funktion bei Amazon Fire TV dennoch ein Dorn im Auge, schließlich kommuniziert das Gerät auch im Ruhemodus im Hintergrund noch mit den Amazon-Servern und verbraucht demnach Energie sowie etwaiges Datenvolumen.

  • in der Bedienungshilfe an, das man Amazon Fire TV ausschalten kann, indem das Netzteil auf der Rückseite des Geräts, bzw. von der Stromquelle trennt.
  • Um den Stromverbrauch im Wohnzimmer optimal handhaben zu können, solltet ihr alle Geräte wie Konsolen, Fernseher, DVD-Player und eben Amazon Fire TV an einer Steckdosenleiste mit On/Off-Schalter bedienen.
  • Über Nacht, im Urlaub oder bei längerer Nichtbenutzung könnt ihr alle Geräte mit einem Klick ausschalten und vom Strom trennen.
  • Vermeidet ihr den Standby-Betrieb eurer Geräte im Haushalt durchgehend, können laut Deutscher Energie-Agentur über 100 € im Jahr gespart werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung