Mit dem Fire TV Stick bringt ihr Inhalte aus dem Internet auf den Fernseher. Zum Gerät gehört eine Fernbedienung, über die man alle wichtigen Funktionen steuern kann. Dazu gehört auch die Lautstärke.

 
Amazon Fire TV
Facts 

Manchmal kommt es aber vor, dass der Fire-TV-Stick auf die Lautstärketaste nicht reagiert. Woran liegt das und was kann man in dem Fall tun?

Fire TV Stick: Lautstärke mit Fernbedienung regeln – das sollte man beachten

Bevor ihr euch an einer Fehlersuche macht, solltet ihr sicherstellen, dass der Stick ordentlich mit der Fernbedienung gekoppelt ist. Führt gegebenenfalls einen Reset durch und verbindet die Fernsteuerung erneut mit dem Amazon-Fire-TV-Gerät. Sind beide Geräte ordentlich miteinander verbunden, geht es so weiter:

  • Die Leiser/Lauter-Funktion sowie der Power-Button reagieren nicht direkt mit dem Fire-TV-Stick. Man kann also weder den Fire-TV-Stick ausschalten, noch hat das Streaming-Gerät eine eigene Lautstärkesteuerung.
  • Stattdessen greift die Fernbedienung per Infrarot direkt auf den Fernseher zu. Voraussetzung dafür ist, dass der Fernseher per IR gesteuert werden kann. Setzt das TV-Gerät stattdessen auf eine Funkbedienung, funktionieren die Tasten der Fire-TV-Fernbedienung daran nicht.
  • Auch wenn das Abspielgerät überhaupt keine Fernsteuerungsoptionen bietet, kann man die Fire-TV-Fernbedienung nicht für die Lautstärke einsetzen. Das gilt zum Beispiel für Monitore oder Kopfhörer, die man nur direkt am Gerät lauter und leiser stellen kann.
Tipps für deinen Amazon Fire TV Stick – TECHtipp Abonniere uns
auf YouTube

Fire TV Stick: Lautstärke funktioniert nicht – daran kann es auch liegen

Stellt sicher, dass die Batterien noch ordentlich aufgeladen sind. Nehmt die Batterien kurz aus der Fernbedienung, setzt sie wieder ein und versucht erneut, die Lautstärke damit zu regeln. Versucht es auch mit neuen Batterien. Einige Nutzer berichten, dass die Fire-TV-Funktionen zwar auch mit schwachen Batterien liefen, TV-Funktionen aber nur mit voll geladenen Batterien angewählt werden konnten.

Beachtet auch, dass nicht jede Fire-TV-Stick-Generation die Lautstärkeregelung mit der Fernbedienung unterstützt. Habt ihr ein älteres Modell oder eine Lite-Variante, müsst ihr den Ton direkt mit der TV-Fernsteuerung anpassen.

4K-Monitor, Fernseher, Beamer und Co: Habt ihr schon einen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.