WhatsApp Messenger APK (Download)

Beschreibung

WhatsApp als APK im kostenlosen Download: WhatsApp ist mit Abstand die beliebteste Anwendung, wenn es um mobile Unterhaltungen geht. Der Dienst verzeichnet mittlerweile sogar weit mehr Resonanz als SMS. Bei uns bekommt ihr die WhatsApp-APK zum Download.

Video: So installiert ihr eine Android APK

278.136
Android: So funktioniert die APK-Installation

WhatsApp ist mittlerweile vielmehr als nur ein einfacher Messenger: Mit der App lassen sich Bilder und Videos verschicken, Sprachnachrichten aufnehmen und Gruppenkonversationen führen. Vor allem dank der benutzerfreundlichen Oberfläche erfreut sich der Kurznachrichtendienst immer größerer Beliebtheit und ist mittlerweile auf fast jedem Smartphone installiert. Auf diese Weise bricht WhatsApp fast regelmäßig neue Rekorde: Mittlerweile haben mehr Nutzer den Messenger installiert, als die App für das soziale Netzwerk Facebook.

WhatsApp APK-Download: So funktioniert die Aktualisierung

Bei uns findet ihr die aktuelle Version der WhatsApp-APK im kostenlosen Download für euer Android-Smartphone. Download sowie Installation der APK des WhatsApp Messengers sind unkompliziert gehalten und in wenigen Minuten erledigt.

  1. Ladet euch zunächst die APK über den obigen Link bei uns auf euren Rechner herunter.
  2. Über den PC ladet ihr euch den Messenger per USB-Kabel auf euer Smartphone und führt diese dann auf eurem Smartphone aus.
  3. Dafür müsst ihr zuvor in die Sicherheitseinstellungen des Android-Gerätes und dort einstellen,  dass – je nach Gerät – Applikationen „unbekannter Herkunft“ beziehungsweise aus „unsicherer Quelle“ installiert werden dürfen.
  4. Wenn ihr diese Seite mit einem Smartphone aufruft, könnt ihr euch die WhatsApp-APK auch direkt auf das Mobilgerät herunterladen.

Die entsprechende Optionn um das Installieren zu erlauben, findet ihr unter „Einstellungen“ – „Sicherheit“: Dort einfach den Haken aktivieren und schon sollte die Installation problemlos ablaufen. Mit einem Dateibrowser könnt ihr dann die auf euer Smartphone kopierte APK auswählen und installieren. Weitere Details, wie ihr Android-Apps manuell auf euer Gerät bekommt, findet ihr ihr in der Anleitung APK installieren – Android Apps ohne Google Play Store.

Zum Thema: Was bedeutet APK eigentlich?

APK-Dateien sind bei Nutzern von Android-Smartphones weit verbreitet. APK bedeutet Android Package – gemeint ist damit ein bestimmtes Dateiformat bzw. ein Archiv, das sowohl Dateien als auch Ordner enthält. Entpackt ihr diese Dateien (funktioniert z.B. mit 7Zip, WinRAR und Co.) erhaltet ihr eine normale App für Android, in diesem Fall z.B. WhatsApp. Der Unterschied zwischen einer normalen App und der APK besteht letztlich darin, dass ihr die App aus einem offiziellen Store besorgt, während ihr die APK einfach von einer beliebigen Seite herunterladen könnt.

Probleme bei der Installation von WhatsApp: APK-Datei schafft Abhilfe

WhatsApp als APK zu installieren bietet sich vor allem an, wenn ihr Probleme bei der Installation oder bei der Aktualisierung von WhatsApp habt. In diesem Fall nehmt ihr statt der offiziellen Store-Version einfach die Datei als APK. Achtet dabei allerdings darauf, wo ihr euch das Package herunterladet und greift nur auf vertrauenswürdige Quellen oder Seiten zurück. Auf GIGA bieten wir euch die WhatsApp APK im virenfreien und geprüften Download. Wenn ihr WhatsApp lediglich mit der APK aktualisieren wollt, bleiben eure Daten übrigens erhalten – die APK überschreibt also nicht zwangsweise euer bisherige WhatsApp-Installation.

29.401
DLD14 Interview mit WhatsApp CEO Jan Koum

WhatsApp APK Download: Früher an neue Version des Messengers gelangen

Ein weiterer Vorteil, wenn ihr euch den Messenger als Android-Package installiert: WhatsApp aktualisiert die APK meist viel früher, als dies im Play Store von Google geschieht, da der Aktualisierungsvorgang dort teilweise mehrere Tage dauern kann. Mit Hilfe der APK gelangt ihr also direkt zu den neuesten Features und Sicherheitsupdates und WhatsApp. Falls ihr sogar noch schneller als der Rest der Welt sein wollt, könnt ihr auch in WhatsApp automatisch die neueste Beta-Version installieren.

Mit der Installationsdatei im APK-Format seid ihr in jedem Fall sicher, immer auf dem neuesten Stand der Dinge zu bleiben und alle Sicherheitsaktualisierungen zu erhalten. Beachtet beim Download allerdings, dass WhatsApp in der jüngeren Vergangenheit stark in der Kritik stand. 2014 wurde das Unternehmen für die Rekordsumme von 19 Milliarden Dollar von Facebook aufgekauft – inzwischen versucht Facebook sogar Daten von WhatsApp sammeln und diese für Werbezwecke zu übernehmen. Mehr Infos zu den Konsequenzen und Folgen findet ihr in diesem Artikel: WhatsApp widersprechen - so geht es nach dem Verbot weiter.

Weitere Artikel zum Thema:

Umfrage wird geladen
Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.
Welche Messenger nutzt ihr auf eurem Smartphone? (mehrere Antworten möglich)

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Hat dir "WhatsApp Messenger APK (Download)" von Selim Baykara gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

von

Weitere Themen: WhatsApp Inc.

Alle Artikel zu WhatsApp APK
  1. WhatsApp: Zitieren von Nachrichten – so geht's

    Thomas Kolkmann
    WhatsApp: Zitieren von Nachrichten – so geht's

    Eine Zitierfunktion in Messengern und Chats bringt Übersicht und kann die Gespräche in Gruppenchats erheblich erleichtern. Seit Mitte 2016 kann man auch endlich bei WhatsApp Nachrichten zitieren – wie das genau funktioniert, erklären wir euch in folgendem Ratgeber...

  2. WhatsApp: Update bringt Suchfunktion für Emojis

    Oliver Janko 1
    WhatsApp: Update bringt Suchfunktion für Emojis

    WhatsApp bekommt demnächst wieder einmal ein Update, das ein neues Feature mit sich bringt: Künftig lassen sich Emojis suchen, über ein eigenes Suchfeld, ähnlich wie bei den GIFs. Die Beta-Version des Updates kann bereits installiert werden, der offizielle...

  3. WhatsApp Mama: Warum Teenager immer online sind

    Christin Richter
    WhatsApp Mama: Warum Teenager immer online sind

    Wenn Eltern Fragezeichen ins Gesicht geschrieben stehen, weil ihr Kind schon wieder aufs Display starrt und wild am Smartphone tippt, können Teenies ihnen einfach das Buch „What’s App, Mama? Warum wir Teenies den ganzen Tag online sind - und warum das ok ist...

  4. Whatsapp: Datenschutz-Einstellungen ändern – so geht's

    Robert Schanze
    Whatsapp: Datenschutz-Einstellungen ändern – so geht's

    Standardmäßig sind die Datenschutz-Einstellungen in WhatsApp nicht eingeschränkt. Wir zeigen, wie ihr bestimmen könnt, wer beispielsweise euer Profilbild, Statusmeldungen und Lesebestätigungen sehen kann. Außerdem zeigen wir, welche Daten WhatsApp sonst noch...

  5. WhatsApp Video-Call: Mit dem Messenger kostenlos Videoanrufe tätigen

    Christin Richter 1
    WhatsApp Video-Call: Mit dem Messenger kostenlos Videoanrufe tätigen

    Seit Dezember 2015 sind Gerüchte um die WhatsApp-Video-Call-Funktion im Umlauf. Inzwischen wurde die Funktion für iOS-Geräte und endlich auch Android-Smartphones ausgerollt. Mit dem WhatsApp-Video-Calling Feature könnt ihr gratis Videoanrufe starten. Was ihr...


  6. WhatsApp down? Störungen gestern - Infos und Hilfe

    Martin Maciej 1
    WhatsApp down? Störungen gestern - Infos und Hilfe

    Mit WhatsApp habt ihr eine der beliebtesten Apps und den meist verbreiteten Messenger überhaupt auf dem Smartphone installiert. Leider lassen sich auch bei einer so großen Anwendung Fehler und Störungen nicht vermeiden. So gab es etwa am gestrigen Abend einen...


  7. WhatsApp Live-Location: Standort von Freunden anzeigen

    Martin Maciej 2
    WhatsApp Live-Location: Standort von Freunden anzeigen

    WhatsApp ist derzeit auf nahezu jedem Smartphone zu finden. Mit der Messaging-App könnt ihr Textnachrichten mit Freunden austauschen und dabei auf zahlreiche Zusatzfunktionen zugreifen. Die Macher statten die App kontinuierlich mit neuen Features aus. Schon bald...

  8. WhatsApp sperren: Was tun, wenn das Handy geklaut wurde?

    Thomas Kolkmann 2
    WhatsApp sperren: Was tun, wenn das Handy geklaut wurde?

    Leider bietet WhatsApp keine Möglichkeit, den Account von einem anderen Gerät aus zu sperren. Es gibt aber andere Methoden, dem Dieb den Zugriff auf WhatsApp zu versperren, die wir euch in folgendem Ratgeber näher bringen wollen.

  9. Danke-Smiley, Emoji und Emoticon: So bedankt ihr euch in WhatsApp und Co.

    Christin Richter
    Danke-Smiley, Emoji und Emoticon: So bedankt ihr euch in WhatsApp und Co.

    Wollt ihr mit einem Smiley Danke sagen und wisst nicht, welcher Emoji dafür in WhatsApp, Skype oder in eurem Forum am besten geeignet ist? Seid ihr euch unsicher, welches Symbol für ein Dankeschön, “Merci “oder “Thank you” steht? Wir verraten euch die Bedeutung...

  10. WhatsApp Gruppe beitreten: So geht's

    Martin Maciej
    WhatsApp Gruppe beitreten: So geht's

    Kaum ein WhatsApp-Account kommt ohne mindestens eine Teilnahme an einer Gruppe aus. Ob zur Kommunikation unter Freunden und der Familie oder der Organisation der Fußballmannschaft, mit Gruppenchats erreicht man mehrere Personen auf einmal. Für Anfänger stellt...

  11. Smiley Zunge raus für WhatsApp: So könnt ihr den Smiley senden

    Christin Richter
    Smiley Zunge raus für WhatsApp: So könnt ihr den Smiley senden

    In WhatsApp-Nachrichten, auf Facebook oder auch per Schriftzeichen in E-Mails: Der Smiley mit der rausgestreckten Zunge begegnet uns überall. Aber was ist die Bedeutung vom Zunge-raus-Smiley? Welche Varianten gibt es, die für bestimmte Situationen passend sind...