Biometrische Passbild Schablone

Download Ver. 3.0.0.7 - für Windows

Die Passbild-Schablone hilft dabei, Passbilder zu überprüfen, ob sie den biometrischen Bestimmungen entsprechen. Das geht einfach von zu Hause ohne Fotograf.

Wenn man eine Reise machen möchte, benötigt man oft einen Reisepass. Ein gültiger Reisepass muss unter anderem ein biometrisches Passbild beinhalten, das den gültigen Bestimmungen entspricht. Dabei müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, damit das Passfoto akzeptiert wird. Nicht nur auf das richtige Format muss geachtet werden, sondern auch auf die Körperhaltung, den Gesichtsausdruck und weitere Details wie zum Beispiel dass auch Brillenträger gut zu erkennen sind und ihr Gesicht nicht verdeckt ist. Wichtig ist auch der Hintergrund: Das Foto muss richtig ausgeleuchtet sein und Schärfe und Kontrast perfekt abgestimmt sein. Hält man sich an die vielen Bestimmungen, kann man eigene Fotos zu Hause machen und sich das Geld für den Fotografen sparen.

Biometrische Passbild Schablone herunterladen und eigenes Passbild erstellen

Die Vorlage der Bundesdruckerei ermöglicht es, ein biometrisches Passbild mit der Schablone abzugleichen. Nachdem man ein eigenes Foto gemacht hat, kann man hiermit ganz einfach überprüfen, ob das Foto den Bestimmungen entspricht. Die Schablone wird ausgedruckt und die linke Seite, die Fotomustertafel, ausgeschnitten. Auf dieser Fotomustertafel sind eine biometrische Schablone links für Frauen und eine rechts für Männer abgebildet. Welches Format nötig ist, ist millimetergenau beschrieben. Das Passbild wird am linken oberen Rand der jeweiligen Schablone angelegt. Verschiebt man dann das Passbild ein paar Millimeter nach rechts, kann man ganz genau erkennen, ob das Foto biometrietauglich ist. Es wird die minimale Gesichtshöhe angegeben und wo sich die Augen und die Nase befinden müssen.

Eine Checkliste hilft beim Abgleichen

Auf der rechten Seite der Datei befindet sich die Checkliste zur Bildbeurteilung. Anhand dieser Kriterien kann man die Biometrietauglichkeit der Passfotos auf das Genaueste prüfen, damit sie für den Reisepass von den Behörden genehmigt werden. Man vergleicht zuerst die Angaben des Formats mit dem eigenen Bild und ob die Bildgröße und die Gesichtshöhe übereinstimmen. Dann schaut man, ob die Position des Kopfes richtig ist und der Gesichtsausdruck stimmt. Anschließend überprüft man, ob die Augen und die Blickrichtung korrekt aufgenommen wurden. Auch wichtig sind die Schärfe, der Kontrast und wie die Aufnahme ausgeleuchtet ist. Erklärt wird in der Checkliste auch, welche Fotoqualität das Passbild haben muss und was bei Brillenträgern sowie Säuglingen, Kleinkindern und Kindern bis zum vollendeten 10. Lebensjahr zu beachten ist.

Biometrische Passbildschablone Vorschau

Der Aufbau und das Design der Schablone sind einfach und zweckmäßig, dennoch enthält die Schablone alles, was man benötigt in Schwarz und Weiß. Die Anwendung ist sehr einfach und die verschiedenen Kriterien sind kurz, gut und verständlich erklärt. Die biometrische Passbild Schablone als Download zu erwerben, erspart den zeitaufwendigen und teuren Gang zum Fotografen und erfüllt trotzdem die erforderlichen Kriterien.

Alternativen zur Passbild Schablone

Wenn Sie mehr möchten, als Ihr Passbild zu überprüfen, steht als Alternative die Software Passbild Generator zur Verfügung. Dieser Bildbearbeiter ermöglicht es, das eigene Passfoto nach den Vorschriften zu optimieren. Man kann nicht nur das Format anpassen, sondern die Fotos auch drehen oder heranzoomen und die Helligkeit und den Kontrast einstellen.

Fazit zum kostenlosen Download der Biometrischen Passbild Schablone: Abschließend kann man sagen, dass die Passbild Schablone sich gut eignet, um Bilder schnell auf ihre Biometrietauglichkeit zu überprüfen. Das ist praktisch und geht schnell, doch wenn die Bilder nicht den Bestimmungen entsprechen, muss man neue anfertigen. Man kann zwar bei der nächsten Fotoaufnahme auf die Kriterien achten, doch das kann man nur auf gut Glück machen. Die Anwendung ist einfach, bietet aber wirklich nur das Nötigste. Erwartet man Optionen mit denen man die Passbilder optimieren kann, muss man eine Bildbearbeitungssoftware wie den Passbild Generator anschaffen. Denn diese bietet einfach mehr als eine einfache Schablone.

von

Weitere Themen: Foto Software Tools

Alle Artikel zu Biometrische Passbild Schablone
  1. Foto Maße – Die Standard-Foto-Maße für jeden Zweck

    Marco Kratzenberg
    Foto Maße – Die Standard-Foto-Maße für jeden Zweck

    Vor der Einführung der Digitalkamera kannte jeder Foto-Maße wie 7×10 oder 9×13 und wusste auch, welche Größe für welchen Zweck die beste war. Wir stellen euch die wichtigsten Foto-Maße vor.