Boot Camp

Download

Mit der kostenlosen Apple Support-Software Boot Camp könnt ihr Windows auf einem Mac installieren. Dabei wird eine Windows-Partition auf eurer Festplatte angelegt. Beim Booten könnt ihr dann zwischen Mac OS X oder Windows auswählen.

Das kostenlose Programm Boot Camp erstellt per Assistent mit einer ISO-Datei von Windows einen bootfähigen USB-Stick. Mit ihm lässt sich Windows dann auf dem Mac installieren. Als Voraussetzungen für die Nutzung von Boot Camp gibt Apple unter anderem Folgendes an:

  • Einen Mac mit Intel-Prozessor
  • Eine Windows-Installations-DVD oder ein ISO-Image mit einer 64-Bit-Version von Windows 7 oder neuer
  • Mindestens 30 GB freien Speicherplatz auf der Festplatte
  • Ein USB-Stick mit mindestens 5 GB
  • Tastatur und Maus

Die Systemvoraussetzungen um Windows 10 zu installieren, findet ihr hier.

Boot Camp: Windows auf dem Mac installieren

Mit Boot Camp von Apple könnt ihr folgende Windows-Versionen auf Intel-basierten Macs installieren:

  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 10

Das soll sowohl für 32-Bit- als auch für 64-Bit-Betriebssysteme funktionieren. Boot Camp führt euch dabei Schritt für Schritt durch die Einrichtung. Nach Abschluss der Installation könnt ihr beim Booten entscheiden, ob ihr Mac OS X oder die installierte Windows-Version starten wollt.

Eine ausführliche Anleitung, wie ihr Windows mit Boot Camp auf dem Mac installiert, gibt es hier: Windows auf Mac installieren – So geht's mit Boot Camp und Virtualbox.

Hinweis: Boot Camp ruft ihr aus Mac OS X etwa über die Desktop-Suche Spotlight auf. Gegebenenfalls müsst ihr zunächst Mac OS X auf Updates überprüfen und diese aktualisieren. Unser Download-Button führt euch daher auf die Support-Webseite von Apple, auf der ihr euch über Boot Camp informieren könnt.

von

Alle Artikel zu Boot Camp
  1. Apple veröffentlicht Boot Camp 6 mit Windows-10-Support

    Florian Matthey 14
    Apple veröffentlicht Boot Camp 6 mit Windows-10-Support

    Wer Windows 10 auf einem Mac installieren möchte, kann dies jetzt auch offiziell und ohne weitere Hilfsmittel mit Apples Boot Camp tun: Das Unternehmen hat eine neue Version 6 des Tools mit Windows-10-Unterstützung veröffentlicht.

  2. Boot Camp: Kein Windows 7 für neue MacBooks

    Thomas Konrad 4
    Boot Camp: Kein Windows 7 für neue MacBooks

    Apples neue MacBook Air-Modelle und das MacBook Pro mit Force Touch-Trackpad unterstützen Windows 7 über Boot Camp nicht mehr. Nutzer müssen zu Alternativen greifen.

  3. OS X Mavericks Theme für Windows: Download der neuen Version

    Sven Kaulfuss 19
    OS X Mavericks Theme für Windows: Download der neuen Version

    Wer an der Benutzeroberfläche von OS X 10.9 Mavericks Gefallen gefunden hat, der bekommt mit dem Mavericks Skin Pack in der neuen Version 3.0 eine profunde Möglichkeit seinen Windows-Desktop täuschend echt in einen „Mac“ zu verwandeln.