iDevice Manager

Download Ver. 6.5.1.0 - für Windows

Mit dem iDevice Manager Download greift man direkt auf die Datei-Struktur von iPhone, iPod touch und iPad zu und lädt bzw. überträgt Daten per USB.

Keine Lust mehr auf iTunes? Der iDevice Manager Download macht auch die Verwendung des iPhones als USB-Speicher möglich. Mit dem Tool können Daten zwischen Apple-Smartphone und -player, oder Tablet und Computer ganz bequem ausgetauscht werden. Die deutschsprachige Freeware erlaubt den Transfer von Musik, Videos, Bildern.

Die besten Multimediatools für Windows GIGA Bilderstrecke Die besten Multimediatools für Windows
266
iDevice Manager Präsentation

iDevice Manager Download: Direktzugriff auf Dateien und Klingeltöne

Besonders praktisch: Das Programm bietet den direkten Zugriff auf Foto-, Musik- und Video-Ordner. Damit hat man auch Zugriff auf die werksseitig gespeicherten Klingeltöne. Im Datei Explorer wird der gesamte Speicherinhalt des angeschlossenen iPhones angezeigt. Der iDevice Manager Download verfügt über eine übersichtliche Benutzeroberfläche und funktioniert nutzerfreundlich per Drag & Drop. Die Übertragung ist mit dem iPhone Explorer von Computer auf iPhone und umgekehrt möglich.

iPhone Explorer bietet kompletten Zugriff auf die iPhone-/iPod touch-/iPad-Dateistruktur. Auch auf Dateien der Systemebene kann der User direkt zugreifen. Der Clou vom iDevice Manager ist das mögliche Erstellen von Klingeltönen aus beliebigen MP3-, WAV-, AIFF- und M4A-Audio Titeln. Dazu kann man einen Song aus dem Musik-Archiv vom iPhone oder vom Computer laden und als Klingelton umwandeln. Wer sich von Apple und den offiziellen Verwaltungsprogrammen seines Geräts eingeschränkt fühlt, der sollte sich dieses nützliche Tool nicht entgehen lassen.

Vor allzu beherzten Eingriffen in die Systeme der Geräte muss allerdings gewarnt werden: Das Ändern von Dateien und Programmen der Systemebene kann zu schweren Schäden des Gerätes führen.

Zum Thema:

Bildergalerie iDevice Manager

Zum Hersteller

Vorteile
  • iTunes nicht notwendig
  • Kompletter Zugriff auf Dateisystem von iOS-Geräten
  • Erstellung von Klingeltönen möglich
Nachteile
  • Bei unsachgemäßer Verwendung kann Gerätesoftware beschädigt werden
Hat dir "iDevice Manager" von Marvin Basse gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

von

Weitere Themen: Marx Softwareentwicklung