Die besten Android-Emulatoren für PC – Apps unter Windows starten

Robert Schanze 53

Um Android-Apps in Windows laufen zu lassen, benötigt ihr nur einen Android-Emulator. Wir zeigen, wie das mit den kostenlosen Emulatoren NoxApp Player, Andy, Bluestacks, Android Studio und Co. funktioniert.

Unser Video zeigt, wie ihr Android unter Windows installieren könnt – und zwar mit der Virtualisierungs-Software Virtualbox:

Anleitung: Android in Virtualbox installieren.

Unterschied: Virtualisierung, Emulation, Simulation

Wir stellen euch hier die besten kostenlosen Emulatoren vor, mit denen ihr Android-Apps unter Windows laufen lassen könnt.

Android-Emulator Nox App Player – der Einfache

Der Nox App Player emuliert ein Android-Gerät unter Windows, sodass ihr dort recht einfach Android-Apps installieren und nutzen könnt:

  • Einfache Benutzeroberfläche (Android 5.1.1)
  • Google Play Store wird unterstützt
  • APK-Dateien lassen sich installieren
  • Drag-and-Drop zwischen Nox App Player und Windows funktioniert (Datei mit Maus in das Fenster ziehen)
  • Emuliertes Gerät konfigurierbar (CPU, RAM, Auflösung, …)

Download Nox App Player

Allerdings unterstützt der Nox App Player 6.1.0.1 bislang nur die Android-Version 5.1.1. Für die meisten Android-Apps sollte das aber ausreichen. Nach der Installation startet ihr einfach das Tool. Oben rechts könnt ihr über das Zahnrad-Symbol (links neben dem Minimieren-Symbol) das emulierte Gerät konfigurieren.

Wer aktuelle Android-Versionen emulieren möchte (Android 8.0 und höher), greift gleich zu Android Studio. Allerdings ist dies nichts für Anfänger. Einsteiger-freundlicher ist da noch der Emulator Andy, der bereits mit Android 7.0 Nougat läuft.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Komplett randlos: Treibt es dieses China-Handy zu weit?

    Komplett randlos: Treibt es dieses China-Handy zu weit?

    Randloser geht es wirklich nicht: Angeblich plant der chinesische Hersteller Oppo ein Smartphone mit Quad-Edge-Display. Alle Sensoren des Handys sollen unter den Bildschirm wandern. Ein Traum oder doch eher ein Albtraum?
    Simon Stich
  • Motorola bringt Handy-Legende zurück – aber anders als gedacht

    Motorola bringt Handy-Legende zurück – aber anders als gedacht

    Kaum ein Handy hat so einen legendären Ruf wie das Motorola RAZR. Mehr als 20 Jahre nach dem Original bringt der US-Hersteller den Klassiker nun zurück. Ein Teaser mit Vorstellungstermin wurde jetzt veröffentlicht – und gibt uns einen faszinierenden Ausblick auf die Smartphone-Zukunft. 
    Kaan Gürayer
  • Pixel 4: Google bestimmt, was gut für uns ist – zu Recht?

    Pixel 4: Google bestimmt, was gut für uns ist – zu Recht?

    Mit dem Pixel 4 (XL) hat Google erneut ordentliche Handys vorgestellt. Doch schon jetzt wird deutlich, dass der Konzern den Bogen vielleicht zu sehr überspannt hat. Wollen wir uns wirklich vorschreiben lassen, wie ein Smartphone zu bedienen ist?
    Simon Stich 1
* Werbung