Nachdem Oceanhorn bereits seit einiger Zeit für andere Plattformen erhältlich ist, folgt nun auch eine Android-Version. Insbesondere Zelda-Fans dürfte der Titel Freude bereiten.

 
Google Play Store
Facts 

Ursprünglich erschien Oceanhorn 2013 für iOS. Es folgten eine PC- und zuletzt Xbox- und Playstation-Versionen. Nun kommen auch Android-Nutzer in den Genuss des Action-Adventures. Dabei ist insbesondere die liebevolle Umsetzung und ansehnliche Spielwelt hervorzuheben. In mehreren Stunden Spielzeit gilt es, das Geheimnis um den verschwundenen Vater des Protagonisten zu lüften.

Erstklassiger Zelda-Klon

Auffallend ist zweifelsohne die unverkennbare Ähnlichkeit zur Zelda-Reihe und vor allem dem Teil Wind Waker. Um eine billige Kopie handelt es sich jedoch nicht — Oceanhorn sammelte seit dem Start durchweg gute Kritiken ein und dürfte den Gelegenheitsspieler ebenso ansprechen wie Fans der Zelda-Reihe. Das erste Level von Oceanhorn kann kostenlos angespielt werden, anschließend werden zum Start einmalig 5,99 Euro fällig — weitere In-App-Käufe gibt es nicht. Obendrein unterstützt der Titel Cloud-Sync und Android TV inklusive Controller.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
TV-Apps für Android: Kostenlos mit Tablet & Smartphone fernsehen
Oceanhorn ™

Oceanhorn ™

Entwickler: FDG Entertainment GmbH & Co.KG

Quelle: FDG EntertainmentMobiflip

Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas - gamescom 2016 - Trailer

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.